"»Die Menschen müssen bloß den Mut und die Inspiration dazu haben – und ich glaube nicht,
dass eine Kugel in Whittam Jardines Schädel irgendjemanden inspiriert.«
Abi war da anderer Meinung.“
Zitat aus "Dark Palace - Für wen wirst du kämpfen" von Vic James, Seite 293.

  Da es sich um einen Folgeband handelt, kann der Beitrag Spoiler zu Vorgängern enthalten! 


KLAPPENTEXT

"Das große Finale der packenden »Dark Palace«-Trilogie von Vic James.

Der magische Adel regiert England, und das Volk muss ihm dienen. Aber nun schlägt die Rebellion im Herzen des Landes zu. Abi Hadley konnte dank eines unerwarteten Verbündeten der öffentlichen Hinrichtung entkommen. Ihr Bruder Luke ist auf der Flucht mit Silyen Jardine, dem Undurchsichtigsten der Aristokraten. Während politische Konflikte eskalieren, muss jeder von ihnen entscheiden, wie weit er für seine Überzeugungen gehen will. Ein Symbol der Regierung geht in Flammen auf. Türen zwischen Welten öffnen sich – und schließen sich für immer. Doch der Kampf in den menschlichen Herzen wird der härteste von allen sein." [Quelle: Fischer Verlag]

https://selectionbooks.blogspot.com/2018/01/die-grimm-chroniken-die-apfelprinzessin.html





 Rezension | unbezahlte Werbung 

Eine der besten YA Reihen in diesem Jahr

Dark Palace 3 - Für wen wirst du kämpfen? von Vic James | Fischer Verlag | 496 Seiten | Hardcover 18,99 € | Fantasy | Dystopie 


Mit „Für wen wirst du kämpfen?“ kommt die spannende Dystopie „Dark Palace“ zum Abschluss. Vic James hat eine beeindruckende Reihe erschaffen, die vor allem durch eine düstere Atmosphäre, einen gut durchdachten Plot und schockierende Szenen zu gefallen weiß. Vic James entführt den Leser auf eine hochspannende Reise in eine Welt, die kurz vor dem Untergang steht.


„»Ich fürchte, das ist erst der Anfang«, entgegnete Bouda. »Die Leute müssen sie scheitern sehen.
Und sie müssen sehen, dass wir unsere Stärke zeigen.«
Um genauer zu sein, sie mussten sehen, wie Bouda Wunder wirkte. Ruhmreich und mächtig.
»Unsere Stärke zeigen? Veranstaltet doch einfach noch eine blutige Parade oder so was in der Art.“
Zitat aus "Dark Palace - Für wen wirst du kämpfen" von Vic James, Seite 277.

Den Leser erwartet ein Finale, das genauso aufregend wie düster und brutal ist. Politische Intrigen, Machtdemonstrationen und neue Enthüllungen jagen den Leser von einer Szene zur nächsten. Die Komplexität der Handlung wird in diesem Band durch zahlreiche Handlungsstränge weiter verdichtet. Die Handlung wird stark vorangetrieben, lässt aber dennoch genug Raum für eine Weiterentwicklung der Charaktere. Hervorstechend ist vor allem die Entwicklung von Abigail Hadley und Silyen Jardine. Der Blutmarkt hat starke Spuren bei Abi hinterlassen. Blut und Schrecken haben eine starke Frau geformt, die mit tödlicher Präzision ihr Ziel verfolgt. Silyen hingegen offenbart Schritt für Schritt seine wahren Motive und stößt den Mantel des undurschaubaren Charakters von sich.  

„Dark Palace – Für wen wirst du kämpfen?“ erweist sich als ein düsteres, actionreiches Finale, das mit überraschenden Szenarien zu fesseln weiß und mit einem gut durchdachten Plot aufwartet. Nur der große Showdown kann nicht gänzlich überzeugen, da das Tempo am Ende die Handlung überholt und das Finale rasend schnell abgehandelt wird. Der Schluss des Buches macht einen zwiespältigen Eindruck. Einerseits vermag die hier vorgestellte Auflösung den Leser zu überraschen und ist sowohl spannend als auch emotional gestaltet. Andererseits werden am Ende nicht alle losen Fäden zusammengeführt und es bleiben einige Fragen offen. Sieht man von dem offenen Ende ab, überzeugt dieser Finalband mit einem rasanten Tempo und Nervenkitzel in geballter Form. Für mich ist „Dark Palace“ eine der besten YA Reihen in diesem Jahr.


© Zitate, Inhaltsangabe: Fischer Verlag | © Umschlaggestaltung: Marie Graßhoff
Bild für die Rezension:
Eigene Bilder sowie von Shutterstock: Africa Studio und Pixabay: pendleburyannette



Dark Palace 1 - Zehn Jahre musst du opfern
Hier geht es zur Rezension von Band 1 *klick*


https://selectionbooks.blogspot.com/2019/04/top-oder-flop-10-bucher-10-meinungen.html