Haltet eure Wunschlisten bereit ❤

Sommer, Sonne, Gute Laune und viele neue Bücher! Passend zur Urlaubszeit erscheinen im Juli einige interessante Bücher. Da mir "Rosen und Knochen" von Christian Handel richtig gut gefallen hatte, bin ich schon sehr gespannt auf seinen neuen Einzelband "Becoming Elektra". Von den weiterführenden Bänden sind "Die Spiegelreisende - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast" von Christelle Dabos und "Königsfall - Der Paladin" von Jeff Wheeler absolute Must-Reads für mich.



 unbezahlte Werbung 








"Das Reich der zerbrochenen Klingen" von Anna Smith Spark

"Episch, düster und unglaublich packend erzählt - das bildgewaltige Dark Fantasy-Debut von Anna Smith Spark

Das einst mächtige Kaiserreich von Sekemleth wird von Dekadenz und Verfall bedroht; verfeindete Adelige streiten um die Vorherrschaft, und dazu ist ihnen jedes Mittel Recht: Der einflussreiche Fürst Orhan Emereth, der den Thron des Reiches mithilfe einer Söldnerarmee an sich reißen will, ahnt nicht, dass sich unter den gekauften Kriegern ein ganz besonderer junger Mann befindet: Marith ist nicht nur auf der Flucht vor seiner Vergangenheit, sondern auch vor seinem mächtigen Vater, der ihn tot sehen will.

Die Hochpriesterin Thalia, die im Staat eine sehr angesehene Position einnimmt, hat den Tempel, in dem sie regelmäßig die Opferungen leitet, noch nie verlassen. Doch als das Gemetzel des Staatsstreiches beginnt, muss Thalia aus dem Tempel des „Herrn über Leben und Sterben" fliehen, um dem sicheren Tod zu entkommen. Sie trifft auf Marith, der ihr zusichert, sie lebendig aus der Stadt herauszuschaffen. Gemeinsam werden sie schon bald zu Schlüsselfiguren im Spiel um die Macht." 
[Quelle: Droemer Knaur Verlag, Stand Juni 2019]






"Licht und Schatten" von Zoran Drvenkar 

"Es ist der Winter 1704 und der Tod sitzt auf dem Wipfel einer Tanne und wartet geduldig auf die Geburt eines Kindes. Er ist nicht der einzige – ein Raunen wandert um die Welt und die Schatten lauschen mit gespitzten Ohren.

Schon in jungen Jahren macht sich Vida auf den Weg, um die Wahrheit zu finden. Sie hört den Ruf der Toten und begegnet ihrer eigenen Zukunft. Mit dreizehn lehren ihre Tanten sie die Mudras der Verbannung und sich ohne Waffen zu verteidigen. Denn Vida wurde geboren, um das Licht auf die Welt zurückzubringen. Aber niemand rechnet damit, dass sie ihren eigenen Weg geht und selbst dem Tod die Stirn bietet." 

 [Quelle: BELTZ & Gelberg Verlag, Stand Juni 2019]






"Bis ans Ende der Ewigkeit" von Deborah Harkness

"Aus Liebe entschließt sich die junge Phoebe, ihr sterbliches Leben hinter sich zu lassen, und Vampirin zu werden, denn Marcus, dem ihr Herz gehört, ist ein Unsterblicher. Doch alte Traditionen machen es ihnen nicht leicht – sie besagen, dass sie sich neunzig Tage nach der Verwandlung nicht sehen dürfen. Während Phoebe noch mit ihren neuen Kräften zurechtkommen muss, erinnert sich Marcus an sein Dasein als Mensch und an ein dunkles, tief verwurzeltes Geheimnis. Er weiß, dass er Phoebe davon erzählen muss, bevor sie die Ehe eingehen – doch wird ihre Liebe stark genug sein, die Vergangenheit endgültig hinter sich zu lassen?" [Quelle: Verlagsgruppe Random House, Stand Juni 2019]






"Das Labyrinth des Fauns" von Cornelia Funke 
und Guillermo del Toro

"Der neue Roman von Cornelia Funke - poetisch, sprachgewaltig, monumental

Spanien, 1944: Ofelia zieht mit ihrer Mutter in die Berge, wo ihr neuer Stiefvater mit seiner Truppe stationiert ist. Der dichte Wald, der ihr neues Zuhause umgibt, wird für Ofelia zur Zufluchtsstätte vor ihrem unbarmherzigen Stiefvater: ein Königreich voller verzauberter Orte und magischer Wesen.
Ein geheimnisvoller Faun stellt dem Mädchen drei Aufgaben. Besteht sie diese, ist sie die lang gesuchte Prinzessin des Reiches. Immer tiefer wird Ofelia in eine phantastische Welt hineingezogen, die wundervoll ist und grausam zugleich. Kann Unschuld über das Böse siegen?

Inspiriert von Guillermo del Toros grandiosem oscarprämierten Meisterwerk »Pans Labyrinth« schafft Bestsellerautorin Cornelia Funke eine Welt, wie nur Literatur es kann." [Quelle: Fischer Verlag,
Stand Juni 2019]






"Becoming Elektra – Sie bestimmen, wer du bist"
von Christian Handel

"Als die junge und schöne Elektra Hamilton bei einem Reitunfall ums Leben kommt, erhält Isabel ein unerwartetes Angebot. Sie, die Elektra wie aus dem Gesicht geschnitten ist, soll deren Platz einnehmen. Sie muss lediglich für immer verschweigen, wer sie wirklich ist. Ein Leben in Luxus winkt ihr – und die Verlobung mit dem attraktiven Phillip von Halmen. Zunächst scheint keiner Verdacht zu schöpfen. Doch Elektra hatte eigene Geheimnisse und während diese sie langsam einholen, wächst in Isabel die Gewissheit, dass Elektras Tod kein Unfall war. Wer trachtete Elektra nach dem Leben? Und wird der Mörder erneut zuschlagen? Isabel weiß nur, dass sie keinem trauen kann … "
[Quelle: Ueberreuter Verlag, Stand Juni 2019]






"Hexenlied" von Antonia Michaelis

"Tim ist scheinbar ein ganz normaler Jugendlicher. In Lilith dagegen sehen alle eine Außenseiterin. Als Lilith in der Theatergruppe die Hauptrolle der mexikanischen Hexe, „la bruja“, übernimmt, hat das seltsame Auswirkungen. Sobald „la bruja“ die Bühne betritt, wirken alle wie gebannt in ihren Rollen. Außerhalb der Proben entwickelt sich zudem ein besonderes Verhältnis zwischen Tim und „la bruja“. Doch bald gibt es erste Gerüchte, dass Lilith tatsächlich eine Art Hexe sein könnte. Denn immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Theaterstück und Realität."
 [Quelle: Oetinger Verlag, Stand Juni 2019]
 





"Haus ohne Spiegel" von Mårten Sandén

"Das große Herrenhaus von Thomasines Urgroßtante ist wie geschaffen zum Versteckspiel – unzählige Zimmer, verwinkelte Treppen und unentdeckte Nischen. Selbst ihr Vater kennt nicht die genaue Anzahl aller Zimmer. Während eines Streifzugs durch das düstere alte Haus zeigt Thomasines kleinere Cousine ihr einen verborgenen Ort: einen achteckigen Raum, in den sämtliche Spiegel des Hauses verbannt wurden. Und dieser Raum scheint ein großes Geheimnis zu bergen …" [Quelle: Fischer Verlag, Stand Juni 2019]
 





"Die Quellen von Malun - Blutgöttin" von Daniela Winterfeld (Band 1)

"Das Wasser auf Ruann versiegt, und die Dürre verurteilt die Völker zu Hunger und Durst. Um sich die letzten Ressourcen zu sichern, führt das Großreich Sapion erbitterte Kriege gegen seine Nachbarreiche. Die Politikertochter Feyla, der Offizier Dorgen, die Sklavin Alia und der Soldat Tailin sind alle auf verschiedene Weise von dem Krieg betroffen. Jeder versucht für sich einen Ausweg aus der hoffnungslosen Situation zu finden. Aber noch wissen die Vier nicht, dass ihre Schicksale miteinander verbunden sind und die Gründe für das Verschwinden des Wassers in einer Verschwörung von ungeahnten Ausmaßen liegen …"
 [Quelle: Bastei Lübbe Verlag, Stand Juni 2019]






"Project Jane - Ein Wort verändert die Welt von Lynette Noni (Band 1)

"Ein Wort ist der Anfang. Oder das Ende.

Sie nennen sie Jane Doe, und sie spricht nicht. Egal, was sie mit ihr anstellen, dort in der geheimen Forschungsanstalt Lengard. Denn ein Wort von Jane kann den Lauf der Welt verändern. Und so schweigt sie. Bis der geheimnisvolle Landon Ward ihr Vertrauen gewinnt. Vorsichtig öffnet sich Jane, doch sie muss schnell erkennen, dass ihre Fähigkeiten der Schlüssel zu einem finsteren Plan sind.

„Project Jane“ ist Sci-Fi, Romance und Suspense: fesselnd, mystisch und spannend bis zum Schluss. "

[Quelle: Oetinger Verlag, Stand Juni 2019]
 





"Bloodbound - Elemente der Schattenwelt" von Laura Kneidl  (Band 1)

"Jahrelang hat Cain auf diesen Moment gewartet: Bei der großen Aufnahmezeremonie der Hunter Clans erfährt sie, dass sie eine Blood Huntress ist, eine Jägerin, deren Aufgabe es ist, die Bewohner Edinburghs vor Vampiren und anderen Kreaturen der Nacht zu schützen und dafür zu sorgen, dass deren Existenz ein Geheimnis bleibt. Cain kann es kaum erwarten, ihre Ausbildung am Institut zu beginnen – wäre da nicht die Tatsache, dass ihr ausgerechnet Warden Prinslo als Partner zugeteilt wird. Die wildesten Gerüchte ranken sich um den verschlossenen Jäger, dessen Eltern einst von unbekannten Kreaturen getötet wurden. Doch je mehr Zeit Cain mit Warden verbringt, desto besser lernt sie ihn zu verstehen. Und als es zu einem Angriff der Vampire kommt, der über Leben und Tod entscheidet, bleibt ihr keine andere Wahl, als ihm zu vertrauen …"  
[Quelle: Bastei Lübbe Verlag, Stand Juni 2019]
 





"Königsfall – Der Paladin" von Jeff Wheeler  (Band 2)

"Als junger Knabe kam Owen Kiskaddon als Geisel an den Hof des grausamen Königs Severn. Inzwischen ist Owen ein junger Mann und durch seine einzigartige magische Begabung in der Gunst des Königs gestiegen. Doch dann strebt ein Usurpator nach der Krone Severns und dieser ergreift daraufhin drastische Maßnahmen. Er setzt Elysabeth – die Enkelin eines adeligen Lords und Owens große Liebe – als Lockvogel ein, um seinen Gegner in die Knie zu zwingen. Owen ist hin und hergerissen: Soll er seinem König treu dienen oder für die Frau seines Lebens alles riskieren?" 
[Quelle: Verlagsgruppe Random House, Stand Juni 2019]

 Hier geht es zur Rezension von Band 1 *klick* 







"Die Spiegelreisende - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast"
von Christelle Dabos  (Band 2)

"Ophelia wurde gerade zur Vize-Erzählerin am Hof von Faruk erkoren und glaubt sich damit endlich sicher. Doch es dauert nicht lange, und sie erhält unheilvolle anonyme Drohbriefe: Wenn sie ihre Hochzeit mit Thorn nicht absagt, wird ihr Übles widerfahren. Und damit scheint sie nicht die Einzige zu sein: Um sie herum verschwinden bedeutende Persönlichkeiten der Himmelsburg. Kurzerhand beauftragt Faruk Ophelia mit der Suche nach den Vermissten. Und so beginnt eine riskante Ermittlung, bei der es Ophelia nicht nur mit manipulierten Sanduhren, sondern auch mit gefährlichen Illusionen und zwielichtigen Gestalten zu tun bekommt. Am Ende steht eine folgenschwere Entscheidung. Vom glamourösen Hof der Himmelsburg in das abgründige Universum der Sanduhren und Orte, die gar keine sind – um ihr Leben sowie das ihrer Familie zu retten, muss Ophelia an ihre Grenzen gehen. Und das in einer Welt, in der sie so gut wie niemandem trauen kann, womöglich nicht einmal ihrem zukünftigen Ehemann Thorn?" 
[Quelle: Suhrkamp Verlag, Stand Juni 2019]

 Hier geht es zur Rezension von Band 1 *klick* 




"Khyona – Die Macht der Eisdrachen" von Katja Brandis  (Band 2)

"Ein Jahr ist vergangen, seitdem Kari das magische Isslar mit seinen Eisdrachen, Elfen und Vulkanen zurückgelassen hat. Doch die Sehnsucht nach dem charismatischen Andrik und die Ungewissheit darüber, wer sie ist, lassen Kari nicht los und treiben sie zurück nach Island. Doch kaum ist Kari durch das Grüne Tor nach Isslar getreten, gerät sie in einen Strudel aus Machtspielen und Intrigen. Denn was Kari bei ihrer Ankunft nicht ahnt: Auch die Assassinin Cecily ist nach Isslar zurückgekehrt. Mit einer ganz eigenen Mission: Cecily will nicht nur den schönen, geheimnisvollen Andrik für sich gewinnen, sondern auch die Macht über Khyona an sich reißen. Und sie ist nicht die Einzige, die Unfrieden und Krieg mit sich bringt: Seit Jahren bedroht der Kampf gegen die Eisdrachen den Frieden der Stadt. Karis besondere Bindung zu diesen mächtigen Geschöpfen macht sie zu einer ganz besonderen Vermittlerin – und stellt ihre Beziehung zu Andrik auf eine schwierige Probe." [Quelle: ArenaVerlag, Stand Juni 2019]






"Die Rabenringe - Die Gabe" von Siri Pettersen (Band 3)

"Hirka ist durch die Rabenringe in der hierarchisch geprägten Welt der Blinden angekommen, in der vor allem die Verachtung für Schwäche regiert. Hier gilt sie als minderwertiges Halbblut, ist aber zugleich der Beweis für Graals Männlichkeit. Und sie steht vor der schwersten Wahl ihres Lebens: Soll sie sich auf die Seite ihrer Blutsbande schlagen oder auf die Seite der Ymlinge, bei denen sie aufgewachsen ist? Denn der Durst der Totgeborenen nach der Gabe, der Lebensenergie, ist so groß, dass ein Krieg zwischen den Lagern unausweichlich scheint."
 [Quelle: BücherWege Vertrieb, Stand Juni 2019]





"Immerwelt - Das Erbe" von Genea Showalter  (Band 3)

"Während Immerwelt in Krieg und Dunkelheit versinkt, wird eines immer klarer: Die beiden Sphären Troika und Myriad müssen sich vereinen, sonst sind sie dem Untergang geweiht. Um die ewige Feindschaft zu überwinden, wollen die junge Ten und ihr Freund Killian den mächtigen Prince of Ravens vernichten. Dafür wollen sie, die Troikanerin, und er, der Myriader, ihre Liebe besiegeln und den Bund eingehen. Aber nichts läuft wie geplant, und plötzlich müssen Ten und Killian einander neu vertrauen lernen. Ihr Ziel scheint unerreichbar. Wie weit werden sie gehen, um Immerwelt zu retten?" [Quelle: HarperCollins Germany, Stand Juni 2019]






"The Curse 3 - Unvergänglich WIR" von Emily Bold (Band 3)

"
Sam will nur noch eines: ein normales Leben mit Payton führen. Doch das Schicksal macht ihr einmal mehr einen Strich durch die Rechnung. Nicht nur, dass Sam von einer Entdeckung erschüttert wird, die alles verändert, auch ihre Liebe muss einer harten Zerreißprobe standhalten: Weder sie noch Payton schaffen es, das Geschehene hinter sich zu lassen. Bald muss sich Sam der Frage stellen, erneut in die Vergangenheit zu reisen oder diese für immer ruhen zu lassen …"  [Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag, Stand Juni 2019]






"Superman – Dawnbreaker" von Matt De la Peña (DC Icons 4)

"Seine Macht ist unglaublich, doch sie hat ihren Preis.

Clark Kent war schon immer schneller und stärker als seine Mitschüler. Aber er meidet das Rampenlicht um jeden Preis, denn auf sich aufmerksam zu machen bedeutet, sich in Gefahr zu bringen. Doch für Clark wird es zunehmend schwerer, seine Kräfte zu kontrollieren und seine Heldentaten geheim zuhalten. Als er den Hilferufen eines Mädchens folgt, trifft er auf Gloria Alvarez und deckt ein dunkles Geheimnis auf: Eine feindliche Macht bedroht seine Heimatstadt Smallville. Zusammen mit seiner besten Freundin Lana Lang macht er sich auf die Suche nach der Wahrheit. Denn bevor Clark die Welt retten kann, muss er zunächst Smallville beschützen. " [Quelle: dtv Verlag, Stand Juni 2019]






"Dark Elements - Glühende Gefühle" von Jennifer L. Armentrout (Band 4)

"Zayne hat viel durchgemacht: Der attraktive Gargoyle-Wächter mit den eisblauen Augen hat seine große Liebe Layla an den Dämonenprinzen Roth verloren, und sein Vater ist im Kampf gefallen. Doch Zayne kann sich nicht länger in seinem Schmerz vergraben, denn ein unbekanntes Wesen macht Jagd auf die Wächter. Um diese Bedrohung aufzuhalten, wendet er sich an einen anderen Gargoyle-Clan. Zu seiner Überraschung lebt dort eine Sterbliche – Trinity, bei der sein Herz wieder etwas fühlt. Aber sie umgibt ein Geheimnis. Hängt es womöglich mit den Angriffen auf die Gargoyles zusammen? " [Quelle: HarperCollins Germany, Stand Juni 2019]






"Die Elfenkrone - Elfenkönig" von Holly Black  (Band 2)

"Sei so stark wie der König der Elfen selbst ...

Jude hat nur ein Ziel – als geheime Macht hinter dem Thron ihren Ziehbruder Oak, den wahren Erben des Elfenreichs, zu beschützen. Dafür hat sie Cardan, den neuen König der Elfen, an sich gebunden und zieht im Geheimen die Fäden. Die Geschicke von Faerie zu lenken, wäre schon schwierig genug. Doch Cardan tut alles, um Jude zu unterlaufen, selbst wenn die Faszination, die Jude auf ihn ausübt, ungebrochen ist. Als jemand Unbekanntes in Judes Umfeld offenbar Verrat plant, muss sie nicht nur den Verräter stellen, sondern auch ihre widersprüchlichen Gefühle gegenüber Cardan in den Griff bekommen, wenn sie nicht die Kontrolle über das Elfenreich verlieren möchte … "
 [Quelle: Verlagsgruppe Random House, Stand Juni 2019]
 



© Die Rechte für Buchcover, Zitate und Inhaltsangaben liegen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags bei den jeweiligen Verlagen oder Autoren, die in der Quellenangabe genannt sind.




TOP ODER FLOP

Ihr habt keine Zeit viele Rezensionen zu lesen? Dann schaut bei Top oder Flop vorbei.
Dort findet ihr Kurzmeinungen zu aktuellen Büchern.