Heute habe ich 8 Kurzmeinungen für euch ❤

Mein absolutes Highlight war "Die Spiegelreisende - Die Verlobte des Winters". 
Zwei Bücher konnten mich leider nicht überzeugen.










„Die Verlobte des Winters" ist der erste Band der vierteiligen Reihe "Die Spiegelreisende" und stammt aus der Feder von Christelle Dabos. Verrückt und skurril wie Alice im Wunderland, fantasievoll, magisch und einzigartig wie Harry Potter. Mit diesem Reihenauftakt Christelle Dabos ein beeindruckendes Highlight geschaffen, das zwar etwas Zeit braucht um den Leser zu fesseln, dann aber eine starke Sogwirkung ausübt. Inhaltlich kann man die Geschichte zum Glück in keinster Weise mit Harry Potter vergleichen, doch was das Erschaffen eines ganz besonderen Universums angeht, kann Christelle Dabos es zweifellos mit J.K. Rowling aufnehmen.
Mehr erfahren →




„Nebelwind" ist der Auftakt einer Fantasy Trilogie und stammt aus der Feder von Marlen May. Die Autorin versteht es perfekt, ihrer Welt Leben einzuhauchen und fantastische Bilder im Kopf des Lesers entstehen zu lassen. Marlen May zeichnet ein sehr naturnahes Land, das ebenso schön wie auch gefährlich ist. Es gibt viel zu entdecken und einige Details konnten mich richtig begeistern. Auch an Spannung fehlt es nicht. Ab der Hälfte des Buches wird das Tempo konstant angezogen. Das Buch endet mit einem wirklich fiesen Cliffhanger, der mich sehnsüchtig auf die Fortsetzung warten lässt.   Mehr erfahren →




„Die vergessenen Sieben“ von Maya Shepherd ist der dreizehnte Band und zugleich das Finale der ersten Staffel der Serie „Die Grimm Chroniken“. Die zweite Staffel startet nach einer Sommerpause im September 2019. Vergangenheit und Zukunft fließen immer mehr ineinander und es kommt zu mehr als einem Kampf zwischen Gut und Böse. Actionreiche Szenen und überraschende Wendungen sorgen für viel Spannung. Eine düstere Atmosphäre, starke Charaktere und eine emotionale Achterbahnfahrt der Gefühle lassen das Leserherz höherschlagen.  Mehr erfahren →




Herzenmacher“ ist ein gelungener Einzelband rund um einen mutigen Jungen, die sich in einer gefährlichen Spiegelwelt behaupten muss. Akram El-Bahay entwirft eine düstere Welt und verwebt geschickt bekannte Märchenelemente mit einer Portion Magie und Abenteuer. Der Autor beweist auch mit diesem Werk, dass seine Bücher gleichermaßen junge und alte Leser begeistern können.  Mehr erfahren →




„Das Herz der roten Königin" ist der zweite und zugleich finale Band der Reihe "Das Spiel der vier Farben" und stammt aus der Feder von Karolyn Ciseau. Die Autorin entführt den Leser erneut in das tödliche Spiel, dem schon viele zum Opfer gefallen sind. Den Leser erwartet ein spannendes Finale voller Überraschungen, Intrigen und Gefahren. Die Geschichte ist spannend, gefühlvoll und actionreich, bisweilen auch blutig und grausam. Nichts ist so wie es scheint und der Leser weiß nie, was ihn als nächstes erwartet.  Mehr erfahren →






Mit "Die Kriegerin“, dem dritten Band der Reihe "Der Schwarze Thron", entführt die Autorin Kendare Blake den Leser erneut in die düstere Welt der Insel Fennbirn. Auch wenn dieser Band im Vergleich zu seinen Vorgängern etwas schwächer ist, konnte Kendare Blake mich mit ihrer Geschichte rund um die magische Insel und ihre Mythen fesseln.  Mehr erfahren →







Auf "Die Buchspringer" von Mechthild Gläser war ich dank der vielen positiven Bewertungen wahnsinnig gespannt. Leider kann ich mich dem Hype nicht anschließen. Ich fand das Buch süß geschrieben und auch ganz unterhaltsam, aber insgesamt fehlte es mir an Tiefe, vor allem bei den Charakteren. Auch spannungsmäßig war es nicht mein Fall, denn so richtig packen konnte mich die Geschichte nicht. Für mich fällt dieses Buch in die Kategorie "kann man lesen, muss man aber nicht". Von mir gibt es 3 Sterne. Das Buch lässt sich dank des angenehmen und einfachen Schreibstils sehr schnell lesen und eigent sich daher als leichter Lesestoff für Zwischendurch.




"Mirage - Die Schattenprinzessin" von Somaiya Daud ist ein eher schwacher Reihenauftakt, der wenig begeistern kann. Blasse Charaktere, ein flacher Plot und ein kaum vorhandener Weltenaufbau machen wenig Lust auf die Fortsetzung. Von mir gibt es 2,5 Sterne für eine Geschichte, die nichts Neues bringt und die ich schon gefühlt tausendmal in verschiedenen Varianten gelesen habe.   Mehr erfahren →




© Buchcover, Zitate und Inhaltsangaben: Die Rechte liegen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags bei den jeweiligen Verlagen, Autoren oder Designern. © Bildmaterial für Collagen: Eigene Bilder sowie Bilder von Shutterstock: Nazar Yosyfiv | 123rf: Julenochek / Iuliia Kryvk | Fotolia: grape_vein | Pixabay: KELLEPICS, YanCabrera, GDJ, peter_pyw, felix_w, kaboompics, OpenClipart-Vectors, mohamed_hassan, ArtsBee | © Collagen: Nadine Winter





Neuerscheinungen im Juni 2019 ❤


https://selectionbooks.blogspot.com/2019/05/neuerscheinungen-im-juni-2019-14-neue.html