Wölfe, nehmt euch in Acht. Nach der B.U.N.G.A.L.O.W. Verordnung und mit Bildung des Märchenrates ist Wölfen jeglicher Art, Rasse und Farbe das Betreten von Rotkäppchens Königreich strikt verboten. Unbefugte Eindringlinge werden ausnahmslos getötet und zu Teppichen, Mänteln oder Ornamenten verarbeitet."
Zitat aus "Land of Stories - Die Suche nach dem Wunschzauber" von Chris Colfer, Seite 267


KLAPPENTEXT

"Als Alex und ihr Zwillingsbruder Conner ein altes Buch zum Geburtstag geschenkt bekommen, ahnen sie nicht, dass der dicke Schmöker ein Portal in ein magisches Reich ist. Sie geraten in eine Welt, in der es nicht nur gute Feen und verwunschene Prinzen gibt, sondern auch ein böses Wolfsrudel und eine noch viel bösere Königin. Doch ganz so einfach ist die Sache mit Gut und Böse leider nicht. Denn in all den Jahren nach dem Happy End haben die Märchenwesen einige Marotten entwickelt, was die Zwillinge in so manche verzwickte Lage bringt. Außerdem haben sie nicht den blassesten Schimmer, wie sie wieder nach Hause finden sollen. In einem geheimnisvollen Tagebuch steht die Lösung – doch hinter dem ist auch die böse Königin her …" [Quelle: Fischer Verlag]




 Rezension | unbezahlte Werbung 

Was für uns "Die unendliche Geschichte" war, 
wird für die neue Generation "Land of Stories" sein

Das magische Land 1 – Die Suche nach dem Wunschzauber von Chris Colfer | Fischer Verlag | Hardcover 18,00 € | Kinderbuch ab 10 Jahren


"Das magische Land – Die Suche nach dem Wunschzauber" ist der erste Band der Reihe "Land of Stories". Dieser Reihenauftakt und stammt aus der Feder von Chris Colfer und richtet sich an junge Leser ab zehn Jahren. Mit seiner modernen Interpretation bekannter Märchenfiguren wird der Autor viele Kinder begeistern. Dieser Reihenauftakt steckt nicht nur voller Ideen, sondern punktet mit viel Witz und Charme. Die Abenteuer von Alex und Conner werden viele Kinderherzen höherschlagen lassen.  

Seltsame Dinge geschehen, seitdem Alex und Conner ein altes Märchenbuch geschenkt bekommen haben. Dinge verschwinden und tauchen nicht mehr auf, bis eines Tages auch Alex und Conner verschwinden. Denn das Buch ist ein Portal in eine magische Welt voller Feen, Prinzessinnen, Prinzen und Magie. Auf der Suche nach dem Wunschzauber, der sie wieder nach Hause bringen kann, reisen Alex und Conner durch verschiedene Königreiche und erleben jede Menge magische Abenteuer.

Dank des einfachen Schreibstils ist mir der Einstieg in das Buch sehr leicht gefallen. Die Geschichte ist sprachlich sehr kindgerecht und lässt sich leicht und locker lesen. Ich bin mir sicher, dass Kinder diese Geschichte lieben werden. Als Kind hat mich "Die unendliche Geschichte" wahnsinnig beeindruckt und ich glaube, dass Chris Colfer mit "Land of Stories" eine genauso beeindruckende Geschichte für die neue junge Generation geschaffen hat. An der Seite von Alex und Conner treffen die jungen Leser auf Schneewittchen, Cinderella, Rotkäppchen, die böse Königin und viele mehr. Doch stimmen die Geschichten, die unsere Eltern uns erzählt haben? Oder sind die Märchenfiguren vielleicht doch ganz anders, als wir es erwarten würden? Alex und Conner erleben mehr als eine Überraschung und kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Auf der einen Seite haben mich der Ideenreichtum und die Umsetzung von Chris Colfer wirklich beeindruckt, auf der anderen Seite fehlte mir ab und an ein wenig Tiefe. Die Kinder stehen zwar immer wieder vor Schwierigkeiten, doch diese lassen sich meistens ohne große Schwierigkeiten lösen. Auch der Sprachstil war mir persönlich zu jung und flapsig. Da es sich aber um ein Kinderbuch handelt, werden diese Punkte nicht mit in die Bewertung einfließen. Denn ich denke, dass "Land of Stories" ein großartiger Reihenauftakt ist, der perfekt zu unserer heutigen jungen Generation passt.

"Das magische Land – Die Suche nach dem Wunschzauber" ist der erste Band der Reihe "Land of Stories" von Chris Colfer. Auch wenn das Buch mich nicht hundertprozentig überzeugen konnte, ist es dennoch eines der besten Kinderbücher auf dem Markt. Was für meine Generation "Die Unendliche Geschichte" war, wird für die neue junge Generation "Land of Stories" sein. Bevor ihr fragt - Harry Potter steht natürlich außer Konkurrenz. Aber ich denke, dass "Land of Stories" sehr erfolgreich sein wird und kann es allen Eltern als Geschenk für ihre Kinder ans Herz legen.



Das magische Land 1 – Die Suche nach dem Wunschzauber von Chris Colfer
© Zitate, Inhaltsangabe: Fischer Verlag | © Umschlaggestaltung: Isabelle Hirtz,
unter Verwendung einer Illustration von Brandon Dorman | © Fotos: Nadine Winter
 



 
https://selectionbooks.blogspot.com/2019/03/top-oder-flop-10-bucher-10-meinungen.html