»Die Seelenlosen sind verloren.« Er zuckte die Schultern. »Es genügt.« Es genügt.
Das kalte Urteil eines Unsterblichen, der niemals die Endlichkeit seines Lebens erleben musste.
Der die Welt für ein Spielbrett hielt, auf dem er seine Züge machte."
Zitat aus "Traumgeboren" von Michelle Natascha Weber


KLAPPENTEXT


"Ein König wider Willen. Der ewige Traum, der Verderben gebiert.
Ein unmögliches Band, das den Weltenschleier zerreißt.

"Vangelas von Din ist mit dem Königsheer ins Reich der Dämonen zurückgekehrt, um seinen tyrannischen Onkel vom Thron zu stürzen. Aber Demeas bereitet ihm eine Überraschung, mit der er nicht gerechnet hat. Denn die Seele von Vangelas’ Vater Domian befindet sich noch immer in den Händen des Herrn der Seelen, gefangen in einem ewigen Traum, der den Untergang für die Welt der Dämonen bedeuten könnte. Und während Vangelas verzweifelt gegen die Ausgeburten der Träume seines Vaters kämpft, findet Demeas nur allzu schnell den wunden Punkt des Prinzen: Sofea. Die erste Frau, die sein Herz zum Schlagen gebracht hat, seitdem er seine Gefährtin verloren hat. Unbemerkt bringt Demeas Sofea in seine Gewalt und Vangelas muss sich nicht nur seinem Onkel stellen, sondern auch den Wünschen, die er erbittert zu verdrängen versucht." [Quelle: Drachenmond Verlag]




Magisch, bildgewaltig und mitreißend – Traumgeboren ist ein grandioses High Fantasy Buch, das den Leser bis zur letzten Seite fesselt

Prinz über Schatten und Licht 1 von Michelle Natascha Weber | Drachenmond Verlag | Taschenbuch 19,90 € | 600 Seiten | High Fantasy


"Prinz über Schatten und Licht - Traumgeboren" ist der Auftakt einer neuen High Fantasy Dilogie und stammt aus der Feder von Michelle Natascha Weber. Diese zweiteilige Reihe spielt zeitlich nach Mondtränen und Sonnenblut. Es handelt sich um eine neue Reihe, die ohne Vorkenntnisse gelesen werden kann. Michelle Natascha Weber verzaubert mich jedes Mal aufs Neue mit ihrem wundervoll bildhaften Schreibstil. Daher war "Traumgeboren" eines meiner absoluten Must-reads. Man merkt von Buch zu Buch, wie die Autorin sich immer mehr steigert. Mit "Traumgeboren" hat sie sich selbst übertroffen, sowohl sprachlich als auch inhaltlich. Dank des bildgewaltigen Schreibstils lässt die Autorin eine fantastische Welt vor den Augen des Lesers entstehen, die man nicht mehr verlassen möchte. Dieser Reihenauftakt hat einfach alles, was das Leserherz begehrt. Die Handlung ist spannend und vereint ausdrucksstarke Bilder mit starken Charakteren.

Nach langer Zeit kehrt Vangelas gemeinsam mit dem Königsheer in seine Heimat zurück, um der Schreckensherrschaft dort ein Ende zu bereiten. Doch sein Feind Demeas setzt alles daran, das Dämonenreich komplett zu zerstören. Dank einer Seelenhexe ist es ihm gelungen, den König des Dämonenreichs im ewigen Schlaf gefangenzuhalten. Durch dunkle Magie werden seine Albträume wahr und stürzen das Dämonenreich von einer Katastrophe in die nächste. Während Vangelas verzweifelt gegen die Träume seines Vaters kämpft, hat Demeas die ultimative Waffe gefunden. Er entführt Vangelas Liebe Sofea. Vangelas weiß nur zu gut, dass Demeas Sofea mit Folter brechen wird und setzt alles daran, sie zu befreien.

Der Einstieg in das Buch ist mir dank des wundervollen Schreibstils von Michelle Natascha Weber sehr leicht gefallen. Sie schafft es perfekt ihrer Welt und ihren Charakteren Leben einzuhauchen. Die Autorin erschafft eine fantastische Welt voller Magie. Michelle Natascha Weber gelingt es meisterlich, diese magische Welt voller Wunder und Gefahren im Kopf des Lesers Gestalt annehmen zu lassen. Die Autorin schreibt so bildgewaltig und faszinierend, dass man das Buch nicht einfach liest, sondern sich mitten in der Geschichte befindet und diese selber erlebt. Ich bin durch das Buch geflogen und trotz sechshundert Seiten war das Ende viel zu schnell erreicht. Vangelas und Sofea muss man einfach ins Herz schließen. Wer starke Charaktere liebt, wird an diesem Buch viel Freude haben. Aber auch die Nebencharaktere wurden detailliert ausgearbeitet und bleiben lange im Kopf. Sei es der Tyrann Demeas, die Seelenhexe Aralis, der Feuerkönig Iasyn oder die Heilerin Cassipea. Sie alle sind faszinierende Charaktere, die den Leser mehr als einmal überraschen und in den Bann ziehen. Ich bin begeistert und freue mich schon sehr darauf, im zweiten Band wieder in diese atemberaubende Welt abtauchen zu können.

Mit „Prinz über Schatten und Licht - Traumgeboren“ entführt die Autorin Michelle Natascha Weber den Leser auf eine spannende Reise voller Magie, Schrecken und Gefahren. Es gibt nur wenige Bücher, die gleichzeitig so atmosphärisch, düster und magisch sind. Ich habe mich in dieses neue Werk der Autorin verliebt und werde es auf jeden Fall ein zweites Mal lesen. Für mich ist „Traumgeboren“ ein wunderschönes Highlight-Buch, das mehr als die volle Punktzahl verdient.



Traumgeboren von Michelle Natascha Weber
© Zitate, Inhaltsangabe: Drachenmond Verlag 
© Buchcover: Michelle Natascha Weber
© Bildmaterial: 123rf, Julenochek / Iuliia Kryvk
© Fotos und Collagen: Nadine Winter



 
https://selectionbooks.blogspot.com/2018/12/zauberhafte-kerzen-von-purple-flames.html