Haltet eure Wunschlisten bereit ❤

Pünktlich zur Frankfurter Buchmesse erscheinen einige richtig tolle Bücher!
Im Oktober haben es daher 27 Bücher auf meine Wunschliste geschafft.
Wie sieht es bei euch aus? Fahrt ihr zur Messe und kauft dort kräftig Neuerscheinungen ein?
Vielleicht habt ihr das eine oder andere Buch ja auch schon ins Auge gefasst :D



 unbezahlte Werbung 





"Alice im Düsterland" von Jonathan Green (Spielebuch) 

"Das Wunderland erwartet dich"

"Es sind viele Jahre vergangen, seit Alice das Wunderland besucht hat. Wieder treiben dort finstere Mächte ihr Unwesen und erneut rufen die Bewohner Alice um Hilfe. Doch an dem magischen Ort hat sich vieles verändert … In diesem interaktiven Roman schlüpfst du in die Rolle der berühmten Hauptfigur aus Alice im Wunderland. Begib dich auf eine magische Reise und triff alte Gefährten, wie den verrückten Hutmacher und die Grinsekatze. Aber hüte dich vor der Herzkönigin und ihrem Jabberwocky!

Welchen Weg du auch wählst,
von welchem Fläschchen du auch trinkst,
durch welche Tür du auch gehst: sei wachsam!
Nicht jede deiner früheren Entscheidungen wäre dieses Mal klug …"
[Quelle: Mantikore-Verlag, Stand 2018]





"Legendary" von Stephanie Garber (Band 2) 

"Donatella Dragna hatte kaum Zeit, sich an ihr neues Leben bei den Caraval-Schauspielern zu gewöhnen, als sie erfährt, dass Caraval-Master Legend die Aufführung eines neuen Spiels plant. Inmitten der Vorbereitungen spielt Donatella jedoch ein anderes, ebenso tödliches Spiel: Sie hat Schulden und es ist an der Zeit, diese zu begleichen. Wenn Donatella die Freiheit behalten will, die sie und ihre Schwester Scarlett sich so hart erkämpft haben, muss sie den Master von Caraval hintergehen. Donatella weiß, dass Legend gefährlich ist, doch sie lässt sich auf sein Spiel ein. Und obwohl sie sich geschworen hat, dass sie sich nie verlieben wird, ist ihr Herz plötzlich genauso in Gefahr wie ihr Leben ..."
[Quelle: Piper Verlag, Stand 2018]





"Das Herz der Kämpferin" von Adrienne Young 

"Sie ist zur Kämpferin erzogen worden, und als Tochter des Clan-Führers würde die 17-jährige Eelyn jederzeit ihr Leben für ihre Familie und ihre Freunde geben. Während einer Schlacht gegen die verfeindeten Riki glaubt sie zu träumen. Denn Eelyn sieht ihren totgeglaubten Bruder – wie er an der Seite eines kühnen Riki kämpft. Weder ein Pfeil im Arm noch ein Schwerthieb könnte Eelyn so schwer treffen wie der Verrat ihres Bruders. Sie selbst würde sich niemals mit dem Feind verbünden. Auch nicht wenn sie sich verliebt. Und selbst dann nicht wenn es den Untergang der Clans bedeutet. Oder?" [Quelle: HarperCollinsGermany, Stand 2018]






"Die Melodie der Schatten" von Maria W Peter (Einzelband) 

"Ein verfluchter Flecken Erde, diese Highlands. Ein Land, das von Tränen und Blut getränkt ist."

"Schottland, 1837: Die junge Fiona Hemington ist auf dem Weg zu ihrer Tante in den Highlands, als ihre Kutsche in einen Hinterhalt gerät. Halbtot vor Angst und Erschöpfung schlägt sie sich bis zu einem abgelegenen Herrenhaus durch. Doch der Besitzer ist Fiona ebenso unheimlich wie das alte Gemäuer. Nachts quälen sie dunkle Traumbilder und seltsame Geräusche: Schritte, Stimmen, eine wiederkehrende Melodie. Liegt tatsächlich ein Fluch auf dem Haus, seit die gälischen Pächter gewaltsam vertrieben wurden? Oder ist Fiona dabei, den Verstand zu verlieren? Eine junge Frau auf der Flucht, ein Landstrich voller Mythen und Legenden und ein geheimnisumwobenes Herrenhaus. Ein Historischer Roman in der Tradition der Schauerliteratur - unheimlich packend und atmosphärisch." [Quelle: Bastei Lübbe Verlag,
Stand 2018]






"Mortal Engines - Krieg der Städte" von Philip Reeve

"Mortal Engines - Krieg der Städte" ist der Auftaktband zu Philip Reeves monumentaler Fantasyserie voller Luftschiffe und Piraten, Kopfgeldjäger und Aeronauten – und fahrender Städte."

"Niemand hatte mit einem Attentat gerechnet. Als das Mädchen mit dem Tuch vor dem Gesicht ein Messer zückt, um den Obersten Historiker Londons, Thaddeus Valentine, umzubringen, kann ihm der junge Gehilfe Tom in letzter Sekunde das Leben retten. Er verfolgt das Mädchen, das jedoch durch einen Entsorgungsschacht in die Außenlande entkommt. Dass Valentine, statt seinem Retter zu danken, den Jungen gleich mit hinausstößt, konnte ebenfalls beim besten Willen keiner ahnen … Damit beginnt Toms abenteuerliche Odyssee durch die Großen Jagdgründe zurück nach London. Begleitet wird er von der unbeirrbaren Hester Shaw, die fest entschlossen ist, den Mord an ihren Eltern zu rächen. Sie treffen auf Sklavenhändler und Piraten, werden von einem halbmenschlichen Kopfgeldjäger verfolgt und von einer Aeronautin namens Anna Fang gerettet. Und all das, während Valentine plant, mittels einer Superwaffe aus dem Sechzig-Minuten-Krieg die Feinde der fahrenden Städte zu vernichten …"
[Quelle: Fischer Verlag, Stand 2018]






Der Tanz der verlorenen Seelen von Maya Shepherd (Band 6)

"Margery fand sich an einem wundersamen Ort wieder, von dem sie nicht gewusst hatte, dass er existierte. Vor ihr erstreckte sich ein blühendes Feld. Es waren unzählige Mohnblumen. Alle erstrahlten in der verbotenen Farbe – Rot. »Spürst du den Windhauch?«, fragte Ember, während sie langsam durch die Wiese schritt. Sie hatte ihre Arme ausgebreitet, sodass sie mit den Fingerspitzen die Blüten im Vorrübergehen berührte. »Der Wind kommt von den vielen Seelen, welche über diese Wiese tanzen. Es sind die ruhelosen Geister der Mädchen, die deine Mutter in ihrem Keller getötet hat. Ihr Blut hat die Blumen rot gefärbt. Sie müssen nun sieben Jahre über dieses Feld tanzen, erst dann sind sie frei und dürfen in ein nächstes Leben weiterziehen.«" 
[Quelle: Sternensand Verlag, Stand 2018]






Wütender Sturm von Victoria Aveyard (Band 4)

"Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach. --- Aufregend, aufwühlend und absolut ungewiss: Wie geht Mares Geschichte aus?!" [Quelle: Carlsen Verlag, Stand 2018]






Iskari - Die gefangene Königin von Kristen Ciccarelli (Band 2)

"Um ihr Volk zu retten, gibt die stolze Roa ihre Freiheit auf und heiratet den jungen Drachenkönig Dax. Obwohl sie einem anderen versprochen war. Und obwohl sie Dax für den Tod ihrer Zwillingsschwester Essie verantwortlich macht. Nur als Königin kann sie ihrem Volk Frieden bringen. Doch dann entwickelt sie tatsächlich Gefühle für Dax. Bis sie von den Feinden des Drachenthrons ein unglaubliches Angebot erhält: das Leben ihrer Schwester für den Tod des Königs. Wie wird Roa sich entscheiden? " [Quelle: Verlagsgruppe Random House, Stand 2018]






"Outliers - Die Suche" von Kimberly McCreight (Band 1)

"Seit dem Tod ihrer Mutter zieht die 16-jährige Wylie sich immer mehr zurück. Erst ein Hilferuf ihrer verschwundenen Freundin Cassie lockt die menschenscheue Teenagerin aus der Reserve, denn sie spürt, dass etwas ganz und gar nicht stimmt. Und es folgen weitere rätselhafte Nachrichten. Was steckt hinter Cassies Verschwinden? Warum befindet sie sich irgendwo in den Wäldern Maines? Wylie nimmt all ihren Mut zusammen und begibt sich mit Cassies Freund, dem umschwärmten Bad Boy Jasper, auf die Suche. Doch damit geraten auch sie beide in größte Gefahr – vor allem, als Wylie eine Seite an sich entdeckt, von der sie bisher nichts geahnt hat …" 
[Quelle: Verlagsgruppe Random House, Stand 2018]






"Die Krone der Dunkelheit" von Laura Kneidl

"Magie ist in Thobria, dem Land der Menschen, verboten – doch Prinzessin Freya wirkt sie trotzdem. Und das nicht ohne Grund. Vor Jahren wurde ihr Zwillingsbruder entführt und seitdem versucht Freya verzweifelt, ihn zu finden. Endlich verrät ihr ein Suchzauber, wo er sich aufhält: in Melidrian, dem sagenumwobenen Nachbarland, das von magischen Wesen und grausamen Kreaturen, den Elva, bewohnt wird. Gemeinsam mit dem unsterblichen Wächter Larkin begibt sich Freya auf den Weg dorthin und muss ungeahnten Gefahren ins Auge blicken. Zur selben Zeit setzt die rebellische Ceylan alles daran bei den Wächtern aufgenommen zu werden, welche die Grenze zwischen Thobria und Melidrian schützen. Ihr gesamtes Dorf wurde einst von blutrünstigen Elva ausgelöscht, und Ceylan sehnt sich nicht nur nach Rache, sondern möchte auch um jeden Preis verhindern, dass so etwas noch einmal geschieht. Doch ihr Ungehorsam bringt sie bei den Wächtern immer wieder in Schwierigkeiten, bis sie schließlich bestraft wird: Sie soll als Repräsentantin an der Krönung des Fae-Prinzen teilnehmen. Dafür muss sie nach Melidrian reisen, in ein Land, in dem es vor Feinden nur so wimmelt. Und während sich die beiden Frauen ihrem Schicksal stellen, regt sich eine dunkle Macht in der Anderswelt, welche Thobria und Melidrian gleichermaßen bedrohen wird ..." [Quelle: Piper Verlag, Stand 2018]





"Mythos Academy Colorado - Hard Frost" von Jennifer Estep (Band 2)

"Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt ..." [Quelle: Piper Verlag, Stand 2018]





"Die Sprache der Dornen" von Leigh Bardugo (Kurzgeschichten) 

"Sechs Winternachtgeschichten aus der Welt der »Krähen« von SPIEGEL-Bestsellerautorin Leigh Bardugo."

"Hungrige Wälder, magische Künste und schreckliche Geheimnisse: In der Welt von Kaz Brekker und seinen »Krähen« erzählt man sich in langen Winternächten gern Geschichten voller dunkler Versprechungen. Sechs davon sind hier zusammengetragen und werden von aufwendigen Illustrationen zum Leben erweckt. Von der Meerjungfrau, deren Stimme furchtbare Stürme heraufbeschwört, über eine alte Kräuterfrau, die viel mehr ist als sie scheint, bis zum hässlichen Fuchs, der sich beim falschen Mädchen einschmeichelt: Diese märchenhaften Erzählungen sind ein Muss für alle Fans der »Krähen« und Grisha." [Quelle: Droemer Knaur,
Stand 2018]





"Codename Rook" von Daniel O'Malley (Band 1)

"Die coolste, liebenswerteste und witzigste Heldin der Urban Fantasy."

"»Der Körper, in dem Du steckst, hat einmal mir gehört.« Das ist sicherlich nicht das erste, was man lesen möchte, nachdem man aus einer tiefen Bewusstlosigkeit erwacht. Erst recht nicht, wenn man von Leichen umgeben ist und jede Erinnerung verloren hat. Doch Myfanwy Thomas findet sich in genau dieser Situation wieder, und ihr bleibt kaum eine andere Möglichkeit, als den Anweisungen der mysteriösen Briefschreiberin zu folgen. Aber kann sie ihr trauen? Ist Myfanwy wirklich ein Rook, eine ranghohe Agentin, die Großbritannien gegen übernatürliche Bedrohungen verteidigt? Sie wird es herausfinden …" [Quelle: Verlagsgruppe Random House,
Stand 2018]





"Time School - Auf ewig uns" von Eva Völler (Band 3)

"Immer kam etwas dazwischen, aber nun hat es endlich geklappt: Anna und Sebastiano haben sich das Jawort gegeben! Doch als sie nach ihrer standesamtlichen Trauung gerade mit ihren Gästen eine Party feiern, geschieht das Unfassbare: Ein Zeitportal öffnet sich, und Sebastiano wird von ihrem Erzfeind Mr Fitzjohn entführt! Anna ist außer sich vor Entsetzen. Wie soll sie Sebastiano jemals wiederfinden? Zum Glück bekommt sie aus unerwarteter Richtung den entscheidenden Hinweis, und sie schöpft Hoffnung. Doch sie weiß nur zu gut, worauf es Mr Fitzjohn eigentlich abgesehen hat – einen Schatz, den Anna um jeden Preis beschützen will: ihr ungeborenes Kind …"
[Quelle: Bastei Lübbe Verlag, Stand 2018]






"Winterhof" von Sameena Jehanzeb (Einzelband)

»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«

"Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft."
[Quelle: Zeilengold Verlag, Stand 2018]






"Devil Inside" von Jacqueline V. Droullier & Jo D. Shannon (Band 1)

"Wie entscheidest du dich, wenn das Bestehen deiner Welt von einer einzigen Seele abhängt?"

"1000 Seelen für seine Sterblichkeit. 1000 Seelen, um endlich wieder ein Mensch zu sein. Caym Winterbourne ist nicht nur ein skrupelloser CEO, sondern Halbdämon auf einer höllischen Mission. Doch er ist nicht der einzige, der dieses Ziel verfolgt: Astara Graham, Tochter eines Erzengels will ebenfalls 1000 Seelen sammeln, um endlich ihre Sterblichkeit zu erlangen. Als die beiden aufeinander angesetzt werden, beginnt ein Wettkampf zwischen Himmel und Hölle. Halbengel gegen Halbdämon. Kann es in diesem Spiel einen Gewinner geben?" [Quelle: Hawkify Books, Stand 2018]





"Mentira - Stadt der Lügen" von Christina Hiemer

"In einer Welt, in der die Wahrheit alles ist, was zählt, kann eine einzige Lüge alles verändern."

Seit Melia denken kann, ist Lügen in Mentira streng verboten. Doch außerhalb der Stadtmauern liegt eine Welt, in der die Wahrheit kein Gewicht hat. Als Melia einen wichtigen Auftrag bekommt, gerät das Vertrauen in ihre Schwesternschaft immer mehr ins Wanken. Sie nimmt all ihren Mut zusammen und flieht. In Sombra, der Schattenstadt, erhofft sie sich endlich die Antworten zu finden, die sie in Mentira vergeblich gesucht hat. Doch die fremde Stadt birgt ein dunkles Geheimnis. Niemand spricht über die Dunkelheit, die die Menschen befällt und ihnen jegliches Gewissen raubt. Wird Melia den Schatten der Stadt entkommen, oder wird auch ihre reine Seele der dunklen Seite zum Opfer fallen?"
[Quelle: Hawkify Books,
Stand 2018]






"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen" (Märchenanthologie)

"Von Fuchsgeistern und Wunderlampen aus dem Drachenmond Verlag ist die dritte Märchenanthologie und vereint unter anderem mehrere orientalische und asiatische Kurzgeschichten von nationalen und internationalen Autoren und Autorinnen. Drei Wünsche erfüllt ein Dschinn. Drei Prüfungen müssen Helden in Märchen bestehen. Zum dritten Mal laden wir euch ein in das magische Reich der Hexen und Lampengeister. Durch klirrendkalte Winternächte wirbeln Schneefrauen, auf Sommerweiden treiben Windsbräute ihr gefährliches Spiel und tief unter dem Meeresspiegel verbergen sich ganze Königreiche. Taucht ein in schillernde Welten voller Wunder und magischer Gefahren."
 
[Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Die Seele des Wächters" - Stephan R. Bellem (Einzelband)

»Fliegen wird die Welt verändern!«

Auf dem Kontinent Rhilok herrscht seit Jahrhunderten ein brüchiger Frieden zwischen den magischen Völkern – gesichert von der ultimativen Vernichtungsmaschine: dem Wächter.
So kann der junge Gnom Rhaflit seinem Erfindertum nachgehen. Nach der Armbrust, Morfius’ Gesetz und dem Demeterschen System ist seine dampfbetriebene Flugmaschine das Gespräch unter den gnomischen Ingenieuren.  Doch als die Orks plötzlich einen Krieg beginnen, muss er erkennen, dass nicht nur der Verantwortung für seine Heimat übernimmt, der eine Waffe trägt. Mit einem Mal ist Rhaflits Prototyp die letzte Hoffnung auf Hilfe, bevor der Wächter erwacht und alles vernichtet …
" [Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]





"Die letzten Zeilen der Nacht" von Jo Schneider (Einzelband)

"Geschichten sind die Worte unseres Herzens, geschrieben mit der Tinte unserer Fantasie,
 geformt von der Feder unseres Verstands."

Eine gefeierte Poetin zu sein, das ist Saizas größter Traum. Doch als Frau scheint sie niemand in ihrer Welt tatsächlich ernst zu nehmen. Niemand, bis auf den mysteriösen gelbäugigen Mann, der in dem verwunschenen Wald hinter ihrem Haus lebt und von ihren Worten verzaubert wird. Ein Mann, der bei Mondschein die Seelen junger Frauen stiehlt und von allen gefürchtet wird. Ein Mann, bekannt als Gott der Spinnen. Als Gottjäger schließlich drohen, ihren einzigen Vertrauten zu ermorden, trifft Saiza eine verhängnisvolle Entscheidung, die alles verändern wird …"
[Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Nebelvermächtnis" von Arne Kilian (Einzelband)
 
"Dass Robert die Herbstferien bei seinem Onkel in dem verschlafenen Nest Loch verbringen soll, stimmt ihn alles andere als glücklich. Verborgen in einem Tal und von Moor umgeben, bestimmt dichter Nebel den Alltag des Dorfes. Robert entdeckt mitten im Nebel eine magische Stadt, die bislang vor den Blicken der Menschen verborgen war. Er ahnt weder, dass sein Leben einer höheren Bestimmung folgt, noch dass ihm bald eine bezaubernde Begegnung fast den Verstand rauben wird …" [Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Lockruf des Phoenix" von D.B. Granzow (Band 2)

“Du siehst nichts, du hörst nichts und du sagst kein Wort – zu niemandem. Das Wissen ist dein Antrieb, die Wahrheit dein Geheimnis. Sei stark, sei wachsam – sei besser als alle anderen. Nur so wirst du überleben. Wenn es das ist, was du willst. Sterben wäre leichter.”

"Die grausame Wahrheit hinter den Raubzügen begleitet Hayden mit jedem Atemzug. Ebenso die Erkenntnis, dass nicht alle Siedler über die Rückkehr der Sechzehnjährigen erfreut sind. Während die Plünderer erneut zur Stadt aufbrechen, versucht Hayden in der Siedlung Fuß zu fassen. Von Neugier getrieben stößt sie in alten Schriften auf die Lehre der Weltordnung, deren Symbol ihr vertraut ist. Entschlossen begibt sich Hayden in die Wälder, um Mylake und Sage aufzuspüren. Immerhin tragen ihre alten Begleiter das mysteriöse Zeichen unter der Haut. Doch auf ihrer Suche läuft Hayden Gefahr, selbst gefunden zu werden – denn der Tod ist ihr auf den Fersen."

[Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Das Vermächtnis der Grimms" von Nicole Böhm 

Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest. Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.

[Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Warrior & Peace – Göttlicher Zorn" von Stella A. Tack (Band 2)

"Es gibt fünf Dinge, die du wissen solltest, bevor du dieses Buch liest.

1. Mein Name ist Warrior Pandemos und seit Neuestem
bin ich eine Chaos-Göttin.
2. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich diesen Job kündigen kann.
3. Bei unserer hirnrissigen Mission, die griechischen Götter aus dem Olymp werfen zu wollen, haben wir nicht nur versagt, uns wurde sprichwörtlich der Arsch aufgerissen.
4. Weil das Schicksal eine miese Bitch ist, wurde ich auch noch von einem Gott gekidnappt. Sein Name ist Virus (Sohn der Nemesis / grüne Haare / sarkastischer Idiot / schizophren…)
5. Er will Peaces Platz als Gottvater in der Elite streitig machen und bietet mir dafür einen Deal an: Er holt jemanden für mich von den Toten zurück, wenn ich ihn heirate.
Und ich? Ich weiß verdammt nochmal nicht, was ich tun soll."

[Quelle: Drachenmond Verlag, Stand August 2018]






"Das gleißende Band" von Irene Euler (Einzelband)

"Ein Wintersturm bringt Leovel in eine teuflische Klemme: Aus purem Zufall zieht sie die Thronerbin ihrer Erzfeinde aus dem Schnee und rettet ihr damit das Leben. Nun besteht ein gleißendes Band zwischen Leovel und dem Mädchen – stirbt eine von ihnen, reißt sie die andere mit in den Tod. Der Zauber wird sich erst lösen, wenn Leovel herausfindet, wer das Mädchen töten will. Als feindliche Schwertkämpferin ist Leovel im fremden Hofstaat Verdächtige, Gejagte und Jägerin zugleich. Umschlossen von einer Mauer aus Misstrauen muss sie sich mit einem verbrecherischen Magier einlassen, um einen ersten Hinweis auf die Verschwörer zu erlangen." [Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Die Anderen - Visionen in Silber" von Anne Bishop (Band 3)

"Die Anderen befreiten die Blutprophetinnen, um sie vor Missbrauch zu schützen. Doch ihre Taten hatten furchtbare Konsequenzen, denn die fragilen Seherinnen sind nun in größerer Gefahr als zuvor. Simon Wolfgard, Gestaltwandleranführer der Anderen, bleibt keine Wahl: Er muss die Blutprophetin Meg Corbyn um Hilfe bitten – ohne Rücksicht auf das Risiko, das sie damit eingeht. Meg weiß, dass jeder Schnitt mit der Klinge sie dem Tod näherbringt. Doch Menschen wie Andere brauchen Antworten – und Megs Visionen sind Simons einzige Hoffnung, als die Schatten des Krieges den Horizont verdunkeln und bis zu ihnen vordringen." [Quelle: Drachenmond Verlag, Stand 2018]






"Das Lied der Wächter - Das Erwachen" von Thomas Erle (Band 1)

"Die geheime Kraft  Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar – die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen … " 
[Quelle: Gmeiner Verlag, Stand 2018]






"Pendra - Heartfare" von Jan Corvin Schneyder (Band 1)

"Ein Planet aus Wasser birgt ein altes Mysterium der Menschheitsgeschichte. Auf der Erde drohen die Militaristen die friedlichen Forscher aus der Regierung zu drängen. Ein unseeliger Krieg bringt die interstellare Flotte der Menschen an den Rand einer verheerenden Niederlage.

Und Stan Pendra? Stan hat eigentlich gar keine Lust auf all das, und mit den Frauen läuft es auch nicht rund. Aber es nützt ja nichts. Bevor die Erde den Bach runter geht, kann Stan ja auch mal versuchen, etwas dagegen zu unternehmen. Wenn es denn unbedingt sein muss. Für die Erde. Für die Liebe. Vielleicht braucht man manchmal Helden, aber zur Not müssen Stan Pendra und sein Team junger Offiziere ausreichen.
" [Quelle: Gedankenreich Verlag, Stand 2018]






"Bösland" von Bernhard Aichner (Einzelband)

"Sommer 1987. Auf dem Dachboden eines Bauernhauses wird ein Mädchen brutal ermordet. Ein dreizehnjähriger Junge schlägt sieben Mal mit einem Golfschläger auf seine Mitschülerin ein und richtet ein Blutbad an. Dreißig Jahre lang bleibt diese Geschichte im Verborgenen, bis sie plötzlich mit voller Wucht zurückkommt und alles mit sich reißt: Der Junge von damals mordet wieder …"
[Quelle: Verlagsgruppe Random House,
Stand 2018]



© Die Rechte für Buchcover, Zitate und Inhaltsangaben liegen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags bei den jeweiligen Verlagen oder Autoren, die in der Quellenangabe genannt sind.






Top oder Flop im August

Ihr habt keine Zeit viele Rezensionen zu lesen? Dann schaut bei Top oder Flop vorbei.
Dort findet ihr Kurzmeinungen zu aktuellen Büchern.