"Der Schock fuhr erbarmungslos in ihre Glieder. Gwynnas Mund öffnete sich, ohne dass sie es wollte, aber kein Ton drang über ihre Lippen. Ihre gefasste Fassade bröckelte. Stummes Entsetzen breitete sich in ihr aus und erstickte den Aufschrei, der durch ihre Seele hallte."
Zitat aus "Die Nebellande - König der Wölfe" von Michelle Natascha Weber


KLAPPENTEXT

"Die letzte Stunde des Feyvolkes naht, als der Eiskönig seine Ketten sprengt.
Und die gefallene Königin ist das Pendel, das die Entscheidung bringen wird."


"Bryn folgte ihrer Bewegung und eine tiefe Müdigkeit legte sich über sein Gesicht. Die Schuld grub Furchen in seine Züge. »Der Wolf ist stark geworden. So stark, dass er um meinen Körper kämpft. Entweder ich gehe ins Vergessen, solange ich noch die Wahl habe, oder …« Er hatte auf den goldenen Sand gesehen. Nun hob er den Blick und der Schatten eines Lächelns lag auf seinen Lippen. Es war trüb. Ohne Freude. »Ich werde zu einer Bestie, Gwynna.«


Ein dichtes Gespinst aus Lügen hat das Feyreich Sariyal lange Zeit vor jenen bewahrt, die es in den Krieg treiben möchten. Doch als Königin Gwynna das Netz zerbricht, wittern ihre Feinde die Gelegenheit, ihr die Krone zu entreißen. Sie entfesseln den mächtigen Eiskönig von Ysrai und wecken damit eine Gefahr, die das schwindende Volk der Fey endgültig auszulöschen droht. Gemeinsam mit dem Krieger Bryn Den’Arys flieht Gwynna vor den Schergen des Eiskönigs in die Wildnis von Sariyal. Aber ihre Verfolger sind ihnen dicht auf den Fersen und ein unsichtbarer Feind begleitet ihren Weg. Der Wolf, der in Bryn lebt, ist zu einem eigenständigen Wesen erwacht und ringt um seine Seele. Es ist ungewiss, wer die größere Gefahr darstellt: die Eisjäger oder der Mann, den sie insgeheim seit langer Zeit liebt."
[Quelle: www.michelle-weber.de]






Entdecke die faszinierende Welt der Nebellande!

König der Wölfe | Michelle Natascha Weber | Band 5 der Nebellande-Reihe, als Einzelband lesbar  | eBook 2,99 € | Romantic Fantasy 

"Gelegentlich werde ich gefragt, mit welchem Nebellande Roman man am Besten beginnen soll. Ich antworte darauf meist: mit dem, den man als den Ansprechendsten empfindet. Die Nebellande Romane sind keine wirkliche Reihe. Jedes Buch ist in sich abgeschlossen, kann für sich allein gelesen werden und entsprechend gibt es keine feste Lesereihenfolge.
Auszug aus "Ein Wegweiser durch die Nebellande", [Quelle: www.michelle-weber.de]


Michelle Natascha Weber zählt zu den wenigen Autoren, von denen ich wirklich jedes Buch lese. Die Autorin punktet in ihren Büchern mit vielen fantasievollen Ideen und einem großartigen Schreibstil. Daher war ich wahnsinnig gespannt auf „Der König der Wölfe“. Bei diesem Buch handelt es sich um den fünften Band der „Die Nebellande“ Reihe. Allerdings ist jeder Band in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnis der Vorgänger gelesen werden.

Als das lang gehütete Geheimnis um die Herkunft des Sohns von Königin Gwynna ans Licht kommt, brechen im Land Unruhen aus. Die Feinde der Königin hoffen auf den Thron und die Macht über das Feyreich Sariyal. Allen voran steht Gwynnas Ehemann, König Gavion. Um Gwynna in die Knie zu zwingen, versucht er den wahnsinnigen Eiskönig von Ysrai zu erwecken, dessen Armee einst Angst und Schrecken verbreitete. Doch für sein Vorhaben benötigt er das Blut seiner Frau. Um ihr Leben zu retten, flieht Gwynna an der Seite des Kriegers Bryn in die Wildnis. Doch Bryn ist nicht nur die verlorene Liebe ihres Lebens, sondern auch eine Gefahr. Denn der Wolf in ihm wird immer mächtiger und droht die Kontrolle zu übernehmen.

Dank des wundervollen Schreibstils der Autorin ist mir der Einstieg in das Buch sehr leicht gefallen. Michelle Natascha Weber versteht es meisterlich, ihrer Welt und ihren Charakteren Leben einzuhauchen. Durch den bildhaften Schreibstil entstehen direkt Bilder im Kopf und man kann nicht anders, als tief in der Geschichte zu versinken. Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Nebellande. Wie in jedem Band gibt es neue Orte, Völker und Wesen in den Nebellanden zu entdecken. Ich liebe die Ideen der Autorin und ihre Gabe, den Leser tief ins Geschehen zu ziehen. Dieser Band bietet eine perfekte Mischung aus Romantic Fantasy und High Fantasy. Den Leser erwartet ein fantastisches Setting und eine spannende, durchdachte Handlung. Ruhige Passagen wechseln sich mit actionreichen Szenen und gefühlvollen Stellen ab. Für mich ist dieses Buch der stärkste Band der Reihe.  

„König der Wölfe“ von Michelle Natascha Weber ist ein rundum gelungenes Buch, das den Leser in die faszinierende Welt der Nebellande entführt. Dank des bildgewaltigen Schreibstils lässt die Autorin eine fantastische Welt vor den Augen des Lesers entstehen, die man nicht mehr verlassen möchte. Wer eine Mischung aus Romantic Fantasy und High Fantasy mag, sollte sich dieses Buch unbedingt anschauen. Von mir gibt es mit fünf Sternen die volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung.


König der Wölfe von Michelle Natascha Weber
© Buchcover, Zitate, Inhaltsangabe: Michelle Natascha Weber
© Bilder: Nadine Winter