Unglaubliche 20 Jahre lang begeistert Harry Potter nun schon große und kleine Leser. Anlässlich des Jubiläums gibt es beim Carlsen Verlag gerade viele tolle Aktionen und Beiträge über den wohl berühmtesten Zauberer der Welt. Gemeinsam mit den Mitgliedern des Orden des Phönix darf ich euch einen Teil der magischen Potter Welt näherbringen. Den Auftakt zum Jubiläum machen die neuen Cover der kompletten deutschsprachigen Reihe, die ihr hier finden könnt. Heute zeige ich euch meine liebsten Harry Potter Bücher - die Schmuckausgaben mit Illustrationen von Jim Kay.

KLAPPENTEXT

"Lassen Sie sich von dieser wunderschönen Neuausgabe verzaubern! Harry Potters Geschichte ist inzwischen weltbekannt, doch nun ist eine einzigartige, vierfarbig illustrierte Ausgabe des Klassikers erschienen. Jim Kay, Illustrator des preisgekrönten »Sieben Minuten nach Mitternacht« von Patrick Ness, hat die Welt von Harry Potter und ihre unvergleichlichen Figuren in ein neues Gewand gehüllt. Seine fantasievollen Zeichnungen werden nicht nur Fans, sondern auch neue Leser in ihren Bann ziehen."

"Bis zu seinem elften Geburtstag glaubt Harry, er sei ein ganz normaler Junge. Doch dann erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll – denn er ist ein Zauberer! In Hogwarts stürzt Harry von einem Abenteuer ins nächste und muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen."

»Als ich Jim Kays Illustrationen zum ersten Mal gesehen habe, war das ein sehr bewegender Moment. Ich finde seine Interpretation von Harry Potters Welt großartig und fühle mich geehrt, dass er diese Welt mit seiner Kunst zum Leben erweckt hat.« (J.K. Rowling) [Quelle: Carlsen Verlag]










»Ein Stein, der Gold erzeugt und dich nie sterben lässt«, sagte Harry.
»Kein Wunder, dass Snape hinter ihm her ist! Jeder würde ihn haben wollen.«
Zitat aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" von J.K. Rowling, Schmuckausgabe Seite 178

Harry Potter und ich, das war Liebe auf den ersten Blick. Den ersten Band bekam ich von meiner Mutter geschenkt, die Harry Potter bereits haltlos verfallen war. Nach dem ersten Band wusste ich endlich, warum sie so von dieser Reihe schwärmte. Egal ob jung oder alt, Harry Potter zieht jeden Leser in seinen Bann. Das von J.K. Rowling erschaffene magische Potter Universum ist einfach unvergleichlich und in jedem Buch gibt es etwas Neues zu entdecken. Meine Freude war riesig, als die erste illustrierte Schmuckausgabe den deutschen Markt eroberte. Die wunderschönen Illustrationen von Jim Kay sind voller kleiner Details und laden zum Versinken in einer magischen Welt ein.





»Ich versichere Ihnen, dieses Wesen existiert nicht«, sagte Professor Binns und blätterte durch seine Unterlagen. »Es gibt weder eine Kammer noch ein Monster.«
»Aber Sir«, sagte Seamus Finnigan, »wenn die Kammer nur von Slytherins wahrem Erben geöffnet werden kann, dann kann sie ja kein anderer finden, nicht wahr?«
Zitat aus "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" von J.K. Rowling, Schmuckausgabe Seite 115


Am liebsten würde ich euch ganz viele der fantastischen Zeichnungen von Jim Kay zeigen. Da die Illustrationen aber geschützt sind, habe ich euch aus jedem Buch meine Lieblingsillustration rausgesucht und zusammen mit den Hardcovern fotografiert. Wie ihr erkennen könnt, wurden die Illustrationen von Jim Kay mit viel Liebe zum Detail erschaffen. Für Harry Potter Fans sind die Schmuckausgaben daher ein Highlight in jeder Sammlung. Ich nehme die Bücher immer wieder aus dem Regal, nur um mir die Zeichnungen anzuschauen und in Erinnerungen zu schwelgen. Obwohl ich alle Harry Potter Bände schon dreimal gelesen habe, werde ich die Reihe in den nächsten Wochen nochmal lesen. Beim Durchblättern für diesen Beitrag hat mich Harry wieder magisch angezogen und ich freue mich schon darauf, erneut mit Harry, Ron und Hermine jede Menge Abenteuer zu erleben. Für Harry Potter Einsteiger eignen sich die Schmuckausgaben natürlich auch hervorragend, da man dank der Illustrationen noch tiefer in das Potter Universum eintauchen kann.





„Wirst du mich töten, Harry?", flüsterte er. Harry blieb über ihm stehen, den Zauberstab unverwandt auf Blacks Brust gerichtet und sah zu ihm hinab. Ein bläulicher Bluterguss zog sich um sein linkes Auge, und seine Nase blutete. „Sie haben meine Eltern getötet.", sagte Harry mit leichtem Zittern in der Stimme, doch die Hand mit dem Zauberstab war vollkommen ruhig.
Zitat aus "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" von J.K. Rowling, Schmuckausgabe Seite 258
Jim Kay hat die Gabe, wahnsinnig tolle Bilder zu erschaffen, in denen man immer wieder neue Details entdeckt. Die Illustrationen lassen automatisch weitere Bilder im Kopf entstehen und hauchen der Geschichte Leben ein. Jim Kay lädt dazu ein, Hogwarts zu erkunden, durch die Winkelgasse zu streifen und mit Harry, Ron und Hermine die Geheimnisse der Magie zu erforschen. Harry Potter bedeutet für mich wieder Kind zu sein, träumen zu dürfen, Magie zu entdecken und in eine zauberhafte Welt abzutauchen. Die Schmuckausgaben zu lesen fühlt sich an wie zu Hause anzukommen, man ist sofort ein Teil der Geschichte. Daher haben Harry Potter und die wunderschönen Schmuckausgaben einen besonderen Platz in meinem Herzen.




© Buchcover, Zitate und Inhaltsangaben: Carlsen Verlag
© Illustrationen: Jim Kay
© Fotos der einzelnen Bücher: Nadine Dzaack






 

DIE NEUE SCHMUCKAUSGABE

Harry Potter - Eine Geschichte voller Magie


https://selectionbooks.blogspot.com/2018/06/harry-potter-eine-geschichte-voller.html


Als Harry Potter Fan war ich natürlich wahnsinnig gespannt auf das neue Hardcover „Harry Potter – Eine Geschichte voller Magie“, das anlässlich des zwanzigsten Jubiläums erschienen ist. Das Buch wurde mit viel Liebe zum Detail erstellt und punktet mit vielen interessanten Hintergrundinformationen und AbbildungenMehr erfahren →



Dieser Blog ist rein privat. Ich erhalte weder für Beiträge Geld noch nutze ich Affilitate Links, Anzeigen oder Bannerwerbung.