[RELEASE-TEA-PARTY] Madness - Die Buchvorstellung


 

Herzlich willkommen zu unserer Tea-Party zu "Madness"


Wir haben uns tolle Themen für euch überlegt und es gibt fantastische Gewinne. 
Heute darf ich euch das Buch von Maja Köllinger vorstellen und morgen
erwartet euch bei Buchsammlerin die Charaktervorstellung und ein Dreamcast.

Wir wünschen euch viel Spaß

Alle Beiträge findet ihr auch in unserer
Facebook-Veranstaltung *klick*






Folgt mir in das Land der tickenden Herzen!



Eigentlich wollte ich nur mit meinen Freundinnen feiern gehen, doch auf der Suche nach ihnen erblickte ich etwas unglaublich Seltsames: Einen weißen Hasen (zumindest dachte ich, es wäre ein Hase), mitten in der Metropole London vor einem Club. Von Neugierde getrieben folgte ich dem weißen Schatten in der Nacht.


Selbst ein flüchtiger Blick auf den Körper hatte ausgereicht, um zu erkennen, dass dieser Hase nicht normal war. Die hintere Hälfte des Langohrs bestand nicht aus Fell, Fleisch und Knochen, sondern aus... glänzendem Metall. Spulen und Zahnräder griffen ineinander und gaben ein leises Klicken von sich, sobald sich das Wesen bewegte."
Zitat aus "Madness - Das Land der tickenden Herzen" von Maja Köllinger


Ich folgte dem Wesen bis zum Abney Park, wo es in einem riesgen Kaninchenbau verschwand. Ich wollte mir das Loch im Boden genauer anschauen, doch der erdige Rand des Baus war nicht so stabil wie gedacht, sodass ich in die Schwärze stürzte. Ich fiel und fiel und fiel. Panische Angst vor dem Aufprall breitete sich in mir aus, aber merkwürdigerweise kam ich heil (na gut, fast heil) am Boden an.


Eine kalte Brise strich über mein Gesicht und ließ meine Haare wehen. Zusammen mit dem Wind wurde ein metallischer Geruch zu mir herübergetragen, der mich die Nase rümpfen ließ. Ich blickte hinauf in den Himmel, der zu meinem Erstaunen dunkelrot gefärbt war, während er am Horizont in ein bedrohliches Schwarz überging."
Zitat aus "Madness - Das Land der tickenden Herzen" von Maja Köllinger


Nachdem ich mich wieder gefasst hatte, machte ich mich auf die Suche nach Hilfe. Ich überquerte ein riesiges Schachfeld und erspähte schließlich in der Ferne mehrere seltsam geformte Umrisse. Alles an diesem Ort war mir nicht geheuer und nichts deutete auf irgendeine Art von Leben hin. Das einzige Geräusch in der Stille war ein merkwürdiges Ticken, das an Uhren erinnerte. Die Silhouetten in der Ferne entpuppten sich als Bäume, wie ich sie nie zuvor gesehen hatte.


Je näher ich den Silhouetten kam, desto mehr Details erkannte ich und desto intensiver wurde das Ticken. Es handelte sich um pflanzen-
ähnliche Gebilde, die Bäumen nur im Entferntesten ähnelten. Denn diese Gewächse bestanden vollständig aus glänzend poliertem Kupfer."
Zitat aus "Madness - Das Land der tickenden Herzen" von Maja Köllinger


Kurze Zeit später glaubte ich den Verstand zu verlieren, als sich vor mir ein metallischer Katzenkopf mit einem irren Grinsen materialisierte. Trotz meiner Angst war ich froh, auf ein sprechendes Wesen gestossen zu sein, das mir helfen konnte. Denn zufälligerweise kannte die Katze den Weg zurück in meine Welt. Was mich aber ebenfalls brenndend interessierte, war die Frage, wo zum Teufel ich hier gelandet war.


»Was genau ist das hier eigentlich für eine Welt?"«, fragte ich vorsichtig und so vage wie möglich, um meinen Weggefährten nicht auf irgendeine Art und Weise zu kränken, wie es mir bereits einmal gelungen war. [...] »Manche nennen dies Wunderland, ich bevorzuge allerdings das Land der tickenden Herzen.«
Gekürztes Zitat aus "Madness - Das Land der tickenden Herzen" von Maja Köllinger


So ihr Lieben, mehr darf ich euch heute nicht verraten. Aber in den nächsten Tagen erzähle ich euch noch einiges über das Land der Tickenden Herzen und die Wunderländer.


Wer es ganz genau wissen möchte, sollte unbedingt einen Blick in "Madness" werfen.
Denn Maja Köllinger hat es sich zur Aufgabe gemacht, euch die Wahrheit über das Wunderland zu erzählen.


Liebe Grüße und bis bald
eure Alice


https://www.amazon.de/gp/product/3959911157?ie=UTF8&tag=selecbooks-21&camp=1638&linkCode=xm2&creativeASIN=3959911157








Anmerkung: Die Coverrechte liegen beim genannten Verlag oder Autor. Hinter den verwendeten Verlinkungen stecken
Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms. Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Kommentare:

  1. Liebe Nadine :)

    Ein wirklich schöner Beitrag, der neugierig auf das Buch macht. Vielen Dank dafür.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hhuhu Liebes,

    Wah was für eine tolle atmosphärische und neugierig machende Vorstellung. Jetzt möchte ich mehr wissen.

    Lg Susi Aly

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschöner Beitrag <3

    AntwortenLöschen
  4. Schöner Beitrag der neugierig auf das Buch macht. Mit einer Alice-Adaption hatte ich jetzt gar nicht gerechnet. :-) lg Nadine von Nannis Welt

    AntwortenLöschen
  5. Wie kann man so etwas posten, wenn das Buch noch gar nicht erschienen ist?! Jetzt will ich doch sofort anfangen zu lesen :(

    Nee, es ist eine sehr gelungene Vorstellung, die sofort Lust auf mehr macht :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Vielen Dank für den schönen und stimmungsvollen Beitrag! Ich bin sehr gespannt auf das Buch. Du verstehst es, die Neugier zu wecken ;-)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag, eine gelungen und infomative Vorstellung für das Buch!
    LG
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  8. Interessantes Cover und vielversprechende Zitate - macht wirklich Lust auf mehr. ☺ Ich behalte es mal im Auge.

    ♥liche Grüße - Lenchen

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die tolle Buchvorstellung.Wie soll man da nicht neugierig werden^^
    Bin sehr gespannt auf das neue Drachen schätzchen. ^^

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  10. Dein Beitrag hat mich schon total neugierig auf das Buch gemacht und ich werde das Buch definitiv im Auge behalten.
    Liebe Grüße
    Svenja von Bücherfieber

    AntwortenLöschen