[REZENSION] Ein Thron aus Knochen und Schatten





Alisons schonungslose Ausbildung schreitet weiter voran, obwohl sie und Dorians königliches Gefolge das Lager im Reich der Kaskaden verlassen müssen. Während sie versucht, die aufsteigenden Gefühle für ihren Trainer tief in sich zu vergraben und ihrer neuen Rolle als Anführerin gerecht zu werden, schmieden sowohl Dämonen als auch Menschen Pläne, die die Welt für immer verändern könnten. Alison muss sich endgültig entscheiden, auf welcher Seite sie steht. Die der Dämonen oder die der Menschen?






http://selectionbooks.blogspot.de/2017/04/rezension-ein-kafig-aus-rache-und-blut.html


Grandioser Mittelband - actionreich, spannend und voller Überraschungen


Nachdem ich den ersten Band der Reihe "Ein Käfig aus Rache und Blut" von Laura Labas regelrecht verschlungen hatte, konnte ich es kaum erwarten, endlich mit der Fortsetzung "Ein Thron aus Knochen und Schatten" zu beginnen. Dieser Mittelteil gefällt mir sogar noch besser, als der Reihen-Auftakt. Die Geschichte bietet einfach alles, was ein gutes Buch braucht: Action, Spannung, überraschende Wendungen und einen Hauch Liebe.

Nach einem Zwischenfall beim Volk der Kaskaden muss der Dämonenkönig Dorian Ascia sein komplettes Lager verlegen. Doch für Alison geht das harte Training weiter und sie nähern sich der Endphase des Projekts. Alison ist weiterhin gefangen in ihrem Wunsch nach Rache und versucht daher ihre Gefühle für Gareth zu verdrängen. Durch ihre neue Rolle als Anführerin gelingt ihr das auch recht gut. Alison muss lernen, nicht nur für sich selbst, sondern auch für ihr Team Verantwortung zu übernehmen. Jeder noch so kleine Fehler könnte für sie alle tödlich enden. Während Alison sich auf ihr Training und die anstehenden Einsätze konzentriert, schmieden sowohl die Dämonen, als auch die Rebellen eigene Pläne, die alles verändern könnten. Doch auch in einer anderen Dimension lauert eine tödliche Gefahr. Die Hexenkönigin hat einen Weg zurück nach Triste gefunden, um ihren Thron aus Knochen und Schatten erneut zu besteigen.

Da ich den ersten Band erst vor Kurzem beendet hatte, ist mir der Einstieg in „Ein Thron aus Knochen und Schatten“ sehr leicht gefallen. Ich landete direkt wieder mitten im Geschehen und war gespannt darauf, wie sich die Geschichte weiterentwickelt. Während die Autorin mich im ersten Band mit ihren Ideen noch positiv überraschen konnte, bin ich nun richtig begeistert. Laura Labas bringt viele neue Elemente ins Spiel, durch die ihre Geschichte mit keiner anderen vergleichbar ist. Zudem ist das Buch an Spannung kaum zu überbieten. Auch in diesem Mittelband sorgt die Autorin durch überraschende Wendungen für den einen oder anderen Richtungswechsel in der Geschichte. Die Handlung und der Weltenaufbau werden komplexer und wirken gut durchdacht. Ein Ereignis jagt das nächste und ich klebte regelrecht an den Seiten. Die Geschichte hat mich richtig mitgerissen und alles andere um mich herum vergessen lassen. Besonders interessant fand ich den Einblick in eine andere Dimension und das Dämonenland. Aber auch die verschiedenen Charaktere, von denen immer mehr in den Fokus rücken, sind wieder hervorragend ausgearbeitet. Insgesamt arbeitet Laura Labas mit vielen kleinen Details, sei es in Bezug auf die Charaktere oder auf die Geschichte der Dämonen. Das Ende hat es ganz besonders in sich. Das Buch endet mitten in der Handlung mit einem wirklich fiesen Cliffhanger, der sehr clever eingesetzt wurde. Es ist fast unmöglich, den dritten Band nicht zu lesen. Für dieses wirklich rundum gelungene Leseerlebnis vergebe ich volle 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.




Mit ein „Thron aus Knochen und Schatten“ hat Laura Labas einen grandiosen Mittelband geschaffen. Actionreich, spannend und voller Überraschungen bietet dieses Buch ein rundum gelungenes Lesevergnügen. Von mir gibt es die volle Punktzahl und eine Leseempfehlung für alle Fantasyfans! 




5 von 5 Sterne















Anmerkung: Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Kommentare:

  1. Oh Gott nach deiner Rezension kann ich es gar nicht mehr erwarten mit Band 2 endlich anzufangen !!! *.*

    Und WAHNSINN total schönes Bild !!! Liebe es ! <3

    xo
    Christl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christl,

      hihi, mittlerweile weiß ich ja, dass dir Band 2 auch super gefallen hat :) Jetzt können wir gemeinsam hibbeln, bis Band 3 endlich kommt :)

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  2. Hey!
    Ich lese den Band nächste Woche und freue mich schon wahnsinnig drauf <3
    Der erste Teil gefiel mir mega gut.
    Tolle Rezension!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    https://trallafittibooks.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicci,

      ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! Wenn dir der erste Band gefallen hat bist du bestimmt vom zweiten Band genauso begeistert wie ich :)

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen