http://www.amazon.de/gp/product/3943596362/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3943596362&linkCode=as2&tag=selecbooks-21



Autor:           Jordis Lank
Reihe:Raukland Trilogie
Titel:Rauklands Schwert (Band III)
Seiten:350
Genre:Jugendbuch / Fantasy
Verlag:Verlagshaus El Gato
ISBN:978-3943596434
Preis:13,90 € (eBook 5,99 €)
http://www.amazon.de/gp/product/3943596044/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3943596044&linkCode=as2&tag=selecbooks-21


 





Der finale Band von Ronan im Kampf um Rauklands Thron. Unter Broghans grausamer Herrschaft geht Raukland zugrunde. Ronan will nicht um etwas kämpfen, das ihm nicht gehört. Aber angesichts all des Leids fällt es ihm schwer, gleichgültig zu bleiben. Eine Geschichte um wahren Mut und darum, seinem Herzen zu folgen.


 

 Rezension | Werbung 


In diesem dritten und letzten Band gibt es ein Wiedersehen mit Ronan und seinen Weggefährten, die mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen sind! Alle sind ein Stück weit erwachsen geworden und gereift. Ronan, der sich zunächst auf Lannoch verkrochen hatte, muss einsehen, dass er sich seinem Bruder Broghan stellen muss und kehrt zurück nach Raukland, wo Kiara und Zhodan ihn zu überzeugen versuchen, gegen Broghan zu kämpfen und so Raukland zu retten. Aber Ronan kann Zhodan nicht verzeihen und reagiert bockig und verstockt. Zhodan hat mir so manches Mal leid getan – im Grunde hat er immer nur das Beste für seine Kinder gewollt und sie beschützt, wie es ihm eben möglich war. Liam hat mich sehr überrascht – er, der einem Kampf immer aus dem Weg gegangen ist, wächst über sich hinaus, als es darum geht, die Frau zu retten, die er liebt! Am härtesten hat es aber Hannah getroffen, deren größter Albtraum wahr wurde, als sie Broghan heiraten musste. Sie versteht es aber geschickt, aus jeder Situation das Beste für sich zu machen – ich habe sie einmal mehr bewundert für ihren Mut und ihre Klugheit!

Waren die ersten beiden Bände dieser Trilogie schon spannend und mit viel Herz geschrieben, so ist es Jordis Lank gelungen, das in dem dritten und finalen Band noch zu steigern – ich bin absolut begeistert! Spannung, Drama, Action, Herzschmerz – aber alles in genau der richtigen Dosis - lassen einen das Buch nicht mehr aus der Hand legen bis man es ausgelesen hat. Das Ende wartet dann auch mit einigen Überraschungen auf, es wendet sich aber alles zum Guten, sodass man das Buch zufrieden schließen kann. Wenn ich auch ein bisschen traurig bin, dass die Geschichte schon zu Ende ist. Liebe Jordis Lank, vielleicht gibt es ja irgendwann einmal eine Fortsetzung? Ich wäre sofort dabei!


Simones Fazit

"Rauklands Schwert" ist ein gelungener Abschluss der wunderbaren Raukland Trilogie von Jordis Lank – man sollte es nicht für möglich halten, aber es ist wirklich ein Buch spannender als das andere und ich werde diese Geschichte mit Sicherheit noch einmal lesen!