Heute geht es weiter mit den Neuerscheinungen 2016 beim Carlsen Verlag. Auch hier sind wieder einige tolle Bücher dabei, die meine Wunschliste länger werden lassen ❤ Es sind tatsächlich so viele interessante Bücher dabei, dass ich mich jetzt schon frage, wie ich meinem Freund erkläre soll, dass ich viel mehr Zeit zum lesen brauche :D

Am Dienstag habe ich euch die Neuerscheinungen vom Fischer Verlag vorgestellt. In den kommenden Tagen folgen noch Beiträge zu den Neuerscheinungen von Arena, Coppenrath und dem Drachenmond Verlag! Einige Informationen sind noch vorläufig. Das bedeutet, dass sich auch noch etwas ändern könnte. Bei Harry Potter ist noch nicht geklärt, wo das Buch letztendlich erscheinen wird. Ich wollte es euch aber schonmal zeigen :D

Ich bin ja neugierig :D Auf welchen Titel freut ihr euch besonders oder habt ihr vielleicht schon einen Lieblingstitel?



 Neuerscheinungen | Werbung  






"Käferkumpel" von M.G. Leonard

Auf dieses Buch bin ich wirklich sehr gespannt, denn es wurde von Barry Cunningham (Entdecker von Harry Potter) entdeckt. Barry Cunningham sagt: "Ich habe bisher nur zwei Bücher herausgebracht, bei denen ich sofort wusste, hier handelt es sich um etwas Großes. Die ersten Kapitel von Harry Potter und Kaferkumpel haben mich sofort aufhorchen lassen. Ich war überzeugt davon, dass Kinder diese überraschenden,besonderen Geschichten lieben werden. Käferkumpel wird mit Sicherheit ein Klassiker." Das Buch erscheint im Mai 2016.

"Eigentlich will Darkus Cuttle nur herausfinden, wieso sein Vater auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Doch plötzlich steckt er mitten in einem wahnwitzigen Abenteuer: Er wird von seinen (überaus seltsamen) Nachbarn eingesperrt und von einer Horde Käfer befreit – angeführt von Baxter, dem riesigen Nashornkäfer. Er entdeckt, dass er seine neuen krabbelnden Freunde unbedingt vor Lucretia Cutter beschützen muss. Und dass die gemeine und exzentrische Modedesignerin vor vielen Jahren mit seinem Vater an einem geheimen Projekt gearbeitet hat. Aber wie das alles zusammenhängt, kann Darkus nur mit Baxters Hilfe enträtseln.“








"Play2live" von Kirsty McKay

Im April erscheint ein humorvoller und spannender Thriller von Kirsty McKay. "Play2live" soll im Stil von Simon Beckett geschrieben sein, durchzogen mit schwarzem Humor.

"Jetzt wird es ernst. Killer geht los – und Cate ist dabei! Die Regeln sind klar: Ein Mörder, zwölf Mitspieler und absolute Schweigepflicht. Niemand sonst an dem einsam gelegenen Eliteinternat darf von dem Spiel wissen. Wer „gekillt“ wird, ist raus. Cates Alltag ist ab sofort von boshaften Eskapaden geprägt. Doch bald wird aus den spielerischen Drohungen gefährliche Realität. Jemand hat es auf sie abgesehen. Und Cate hat nur eine Chance zu entkommen: Sie muss die wahre Identität ihres Peinigers herausfinden, bevor der sie erwischt."










"Darkmere Summer" von Helen Maslin

Bereits diesen Monat ist "Darkmere Summer" im Chicken House Verlag erschienen. Auf dieses Buch freue ich mich schon riesig. Ich hatte es auf der Messe schon in den Händen und es ist noch schöner, als es auf dem Bild aussieht. Natürlich habe ich schon ein paar Rezensionen gelesen und freue mich nun noch mehr auf das Buch. Es soll ein wirklich beeindruckendes Debüt der Autorin Helen Maslin sein.

"Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Ein Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte ..."








"These Broken Stars – Lilac und Tarver" von Amie Kaufman und Megan Spooner

Im Juni 2016 erscheint ein absolutes Wunschlistenbuch von mir – “These Broken Stars” von Amie Kaufman und Megan Spooner ❤ Die Geschichte soll unheimlich fesselnd und großartig sein. Für mich ist dieses Buch ein absolutes Must-Have!

„Es ist nur eine flüchtige Begegnung, doch dieser Moment auf dem größten und luxuriösesten Raumschiff, das die Menschheit je gesehen hat, wird ihr Leben für immer verändern. Lilac ist das reichste Mädchen des Universums, Tarver ein gefeierter Kriegsheld aus einfachen Verhältnissen. Nichts könnte die Kluft zwischen ihnen überbrücken – außer dem Schiffbruch der angeblich so sicheren Icarus. Als das Unfassbare geschieht, müssen Lilac und Tarver auf einem fremden Planeten ums Überleben ringen. Zu zweit gegen die Unendlichkeit des Alls... "

Dies ist Band 1 der Serie "These Broken Stars". Band 2, "These Broken Stars. Jubilee und Flynn", erscheint im November 2016.“  








"Die Farben des Blutes – Gläsernes Schwert" von Victoria Aveyard.

Ein weiteres Wunschlistenbuch, das ich sehnsüchtig erwarte, erscheint im Juli 2016: „Die Farben des Blutes – Gläsernes Schwert“ von Victoria Aveyard ❤ Den ersten Band habe ich regelrecht verschlungen und kann es kaum erwarten, Band 2 endlich in den Händen zu halten.

„Die spannende Fortsetzung des New-York-Times- und Spiegel-Bestsellers DIE ROTE KÖNIGIN"

In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare. Teil 2 der Serie "Die Farben des Blutes" - glasklar, facettenreich, aufregend und schnell.“









"Opposition – Schattenblitz" von Jennifer L. Armentrout

Auch auf dieses Buch werden viele von euch schon mehr als sehnsüchtig warten ❤. Im Mai erscheint das Finale der Lux-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Eine weitere freudige Nachricht: Die Filmrechte an der Reihe wurden bereits an Hollywood verkauft.

„Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

Dies ist der fünfte und letzte Band der Obsidian-Serie. Aber zum Glück gibt es einen Lichtblick: Im Winter 2016 erscheint Oblivion. Lichtflüstern – die Geschichte aus Daemons Perspektive!“









"Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer

Im August erscheint ein tolles Buch erstmals als Taschenbuch: „Wie Monde so silbern“ von Marissa Meyer. Ist das Cover nicht wunderschön? Ich habe mich auf Anhieb verliebt und werde das Taschenbuch auf jeden Fall kaufen ❤. 

"Cinder lebt mit ihren Stiefschwestern bei ihrer schrecklichen Stiefmutter und versucht verzweifelt, sich nicht unterkriegen zu lassen. Doch als eines Tages niemand anderes als Prinz Kai in ihrer Werkstatt auftaucht, steht Cinders Welt Kopf: Warum braucht der Prinz ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie auf dem großen Schlossball ihren Höhepunkt finden. Cinder schmuggelt sich dort ein und verliert mehr als nur ihren Schuh..."









"Harry Potter And The Cursed Child" von JK Rowling

Auf dieses Buch freue ich mich soooo sehr! Es wird eine Fortsetzung der Harry Potter Reihe geben. Als Vorlage dient das Theaterstück "Harry Potter and the cursed child". Ob das Buch bei Carlsen oder einem anderen Verlag erscheint, ist noch unbekannt. Lassen wir uns also überraschen, wo das Buch letztendlich erscheinen wird :D

"Harry Potter and the Cursed Child ist ein in Planung befindliches Theaterstück in zwei Teilen von Jack Thorne, das auf einer Geschichte von Thorne, J.K. Rowling und John Tiffany basiert. Es ist die erste reguläre Fortsetzung der sieben Harry-Potter-Romane. Die Uraufführung ist für den 30. Juli 2016 im Palace-Theatre im Londoner West End angesetzt; einen Tag später wird das Skript in Buchform erscheinen. 

Das Stück spielt zeitlich 19 Jahre nach der letzten Szene des siebten Harry-Potter-Romans und fängt damit dort an, wo Harry Potter und die Heiligtümer des Todes aufhört. Harry Potter ist Mitarbeiter des Zaubereiministeriums. Zwar hatte es Harry schon immer schwer, doch die Belastung durch die Arbeit und seine Pflichten als Ehemann und als Vater von drei Kindern im Schulalter sind manchmal einfach zu viel für ihn. Während sich Harry allerdings bereits früher seinen jetzigen Status verdient hat, kämpft sein jüngster Sohn Albus Severus Potter noch mit dem Erbe seiner Familie. Harrys Vergangenheit und Albus’ Gegenwart verschmelzen." Quelle: Wikipedia