[REZENSION] Alia - Das Auge des Drachen






Autor:           C. M. Spoerri
Reihe:Alia
Titel:Das Auge des Drachen (Band IV)
Format:Taschenbuch
Seiten:391
Genre:High Fantasy / Jugendbuch
ISBN:978-3845915937
Preis:11,95 € (6,99 € eBook)
http://selectionbooks.blogspot.de/p/rezension-alia-der-magische-zirkel-von.html

Das Buch bei C.M. Spoerri ansehen.

Inhalt:

 Sie war von Anfang an zu Großem bestimmt. Jeder Schritt, den sie gegangen ist, führte sie der Erfüllung ihrer Prophezeiung näher. Sie kennt jetzt ihr Schicksal, weiß, wer sie ist und sie hat Verbündete, die ihr ins Talmerengebirge folgen. Denn für den letzten Kampf wird sie nicht nur Kraft und Mut benötigen, sondern auch die Unterstützung der Völker von Altra: der Menschen, Elfen, Gorkas, Zwerge und … der Drachen.


Meine Meinung zum Buch: 


Nachdem die Autorin C.M. Spoerri mich bereits in den ersten drei Bänden der Alia-Reihe mit ihrer Kreativität und ihrem Ideenreichtum begeistern konnte, war ich sehr gespannt darauf, was mich im finalen Band alles erwartet. Und ich wurde nicht enttäuscht. Für mich ist der letzte Band gleichzeitig der stärkste und beste Band von allen. Wer die Alia Reihe bisher noch nicht kennt, sollte das schnell nachholen. Es lohnt sich!

Das letzte Rätsel der Prophezeiung hat sich offenbart. Alia scheint zu Großem bestimmt zu sein. Zusammen könnten die fünf Erben die schwarze Magie für immer verbannen und die Völker von Altra in Frieden vereinen. Alia ist die Erbin der Menschen. Doch es gilt noch die Erben der Elfen, Zwerge, Gorkas und Drachen zu finden. Sie alle müssen Alias Plan zustimmen und bereit sein, an ihrer Seite zu kämpfen. Eine abenteuerliche und gefährliche Reise über die Talmeren beginnt. Und jeder weiß, dass dieses Abenteuer nicht alle überleben werden.

Mit „Alia – Das Auge des Drachen“ ist der Autorin C.M. Spoerri ein grandioses Finale gelungen. Durch ihren bildgewaltigen Sprachstil kann man sich dem Buch noch entziehen. Man hat fast schon das Gefühl, neben Alia zu stehen und auf die Talmere Zu blicken. Die Welt Altra ist absolut faszinierend und facettenreich aufgebaut. Immer wieder entdeckt man etwas Neues. Corinne Spoerri überrascht mit einer Fülle toller Ideen und unvorhersehbaren Wendungen. Dadurch bleibt das Buch spannend bis zur letzten Seite und ist ein richtiger Pageturner. Seite um Seite fliegt man durch das Buch. Das Ende des Buches kam viel zu schnell und hat mich richtig zerrissen. Ich war fix und fertig. Auf der einen Seite hatte ich gehofft, dass es zu diesem Ende kommt. Der Preis dafür war allerdings überrschend hoch und hat mir die Tränen in die Augen getrieben. Ich musste das Ende erst mal sacken lassen, bevor ich darüber nachdenken konnte, ob ich es nun gut oder schlecht finde. Neben der traurigen Wendung am Schluß ist das Ende nicht komplett offen, aber es gibt in der Alia-Reihe unglaublich viele Protagonisten, die einem wahnsinnig ans Herz gewachsen sind und von denen man wissen möchte, wie es mit ihnen weitergeht. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass das Ende zwar nicht völlig zufriedenstellend ist, ich aber damit leben kann. Bis ich erfahren habe, dass das neue Buch von C.M. Spoerri, „Die Magier von Altra“, eine Fortsetzung der Alia Reihe ist. In Hinblick auf diesen Aspekt betrachtet man das Ende der Alia-Reihe natürlich mit anderen Augen. Mein Herz hüpft vor Freude. Ich erfahre doch noch, was mit all den liebgewonnenen Protagonisten passiert. Für mich ist der vierte Teil der Alia-Reihe der beste Band der Reihe. Der Plot ist gut durchdacht, ebenso wie das tolle Setting. Neben der komplexen Welt gibt es neue Wesen zu entdecken und die Handlung ist wahnsinnig spannend. Und das beste von allem: Es ist kein endgültiges Ende! Ich werde „Die Magier von Altra“ direkt als nächstes lesen und bin schon wahnsinnig gespannt darauf, wie es mit Alia und allen anderen weitergeht!


Fazit

Grandioses Finale einer komplexen Fantasy-Reihe. Bildgewaltig und wunderschön geschrieben überzeugt der finale Band der Alia Reihe mit einer großen Portion Spannung und neuen Ideen.


Meine Bewertung:

Schreibstil:5,0 Punkte
Geschichte:5,0 Punkte
Charaktere:5,0 Punkte


Gesamt:

5 von 5 Eulen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen