[DANI LIEST] Cold Fire - Wächter der Illusion





Autor:    
Katrin Gindele
Reihe:Cold Fire
Titel:Wächter der Illusion (Band I)
Format:Taschenbuch
Seiten:328 Seiten
Genre:Jugendbuch / Fantasy
Verlag:Der Kleine Buch Verlag
ISBN:ISBN: 978-3942637572
Preis:14,90 € (9,49 € eBook)




Inhalt:

Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können. Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.



Danis Meinung zum Buch:


"Cold Fire" erzählt von einer Welt, in der Menschen zur Erfüllung ihrer Bestimmung ein sogenannter Secutor, ein Beschützer, an die Seite gestellt wird, der seinem menschlichen Schützling helfen soll. Ein Secutor tritt mit Hilfe von Illusionen in das Leben seines Auftrages ein und versucht ihn auf seinem Weg zu unterstützen. Lara achtet zurzeit nicht besonders gut auf sich selbst, wie ihr Secutor Jean feststellen muss. Sie würde regelmäßig zu spät zur Schule kommen, angekündigte Tests vergessen und zum Frühstück Cola trinken - wenn Jean nicht eingreifen würde. Doch es kommt noch dicker: Lara durchschaut plötzlich die Illusionen des Secutors Logan und beginnt Nachforschungen anzustellen. Während Jean noch rätselt, warum Lara, als gewöhnlicher Mensch, immun gegen Logans Illusionen ist, passiert etwas, das in der Welt der Secutoren eigentlich nicht passieren kann und darf. Logan und Lara verlieben sich in einander und sie wird Teil seiner Welt. In dieser jedoch hat Lara nicht nur Freunde, wie sie bald feststellen muss.

Eine Geschichte wie die von "Cold Fire", von Menschen und ihren Secutoren, war mir völlig neu. Immer wieder entführt sie einen in eine kleine Märchenwelt von illusionierten Blumenwiesen, Raubkatzen und schicken Autos. Lara, die sympatische Hauptprotagonistin, wird aufgenommen in eine kleine Familie von Secutoren, von denen jeder eigene Fähigkeiten und Eigenschaften besitzt, um seinen anvertrauten Menschen zu unterstützen. Zusammen mit ihnen unternimmt Logan jeden Versuch, Lara zu beschützen. Ein tolles Buch mit einer guten Geschichte. Das Cover wirkt ein wenig wie eine Eislandschaft, leicht schattiert und ähnlich einer Illusion. Die Geschichte von Lara und Logan endet allerdings nicht mit diesem Band. Ich freue mich daher auf den zweiten Teil von "Cold Fire".


Fazit:

Leseempfehlung für Fans von Jugendbüchern - interessante Story, die toll geschrieben und umgesetzt wurde.


Danis Bewertung:

Schreibstil:4,5 Punkte
Geschichte:5,0 Punkte
Charaktere:5,0 Punkte
Cliffhanger:4,0 Punkte


Gesamt:

4,6 von 5 Eulen



1 Kommentar:

  1. Hey Nadine,

    ich glaube das Buch habe ich auch im Bücherschrank stehen. Ich komme da derzeit leider wegen unseres Weihnachtsbaumes nicht dran, aber es sieht vom Rücken her so aus .D

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen