[MUST READ] Caraval von Stephanie Garber




Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ...

Hier geht es zur Leseprobe *klick* 





 
"Caraval" ist eines meiner Must-Reads im März 2017! Alleine schon das Cover ist ein absoluter Traum ❤ Aber auch der Klappentext verspricht eine spannende Geschichte. Am 20. März erscheint Stephanie Garbers magisches Romandebüt »Caraval« bei iviDas Buch wurde gerade in sagenhaften 25 Ländern veröffentlicht wird und international schon viel Begeisterung hervorgerufen hat – in England ist es gleich auf Platz 3 der Sunday Times Bestsellerliste eingestiegen! 


»Mitreißend, düster und magisch – ›Caraval‹ steht auf Messers Schneide zwischen Fantasie und Realität. Schon nach wenigen Seiten ließ ich mich in das perfekte Labyrinth der Handlung fallen. Stephanie Garber bezaubert nicht nur – sie bringt mich dazu, ihre Geschichte zu glauben.«  (Jodi Meadows, Autorin der »Meer der Seelen«-Trilogie) 





Kommentare:

  1. Eben auf deine Empfehlung hin bestellt, da ich schon länger überlegt habe, es mir zu kaufen und als ich gesehen habe, dass die englische Ausgabe beim großen A im Angebot ist, war es mit meiner Selbstbeherrschung vorbei. Dass das Buch international so bekannt ist, wusste ich gar nicht. :-)

    LG,
    Anna aka Holla die Buchfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,

      die englische Ausgabe hatte ich auch schon im Blick, habe mich aber entschieden zu warten. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen