[BUCHINFOS & GEWINNSPIEL] Götterfunke - Liebe mich nicht



Exklusiver Einblick in "Götterfunke" von Marah Woolf


Zum Erscheinungstermin von "Götterfunke - Liebe mich nicht" von Marah Wollf darf ich euch heute einen Einblick in das Buch geben. Es gibt viele Hintergrundinfos zur Entstehung der Götterfunke-Reihe, eine Leseprobe und ich habe euch ein paar Zitate rausgesucht. Schnuppert in die XL-Leseprobe hinein und entdeckt die Welt von Götterfunke! 

Natürlich gibt es auch tolle Gewinne!
Platz 1: Ein Hardcover von Götterfunke / Platz 2: Eine Götterfunke Goodie-Tüte











„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht." Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Hier geht es zu meiner Rezension *klick*








Für Götterfunke hat Marah Woolf verschiedene Punkte recherchiert. Das Setting war ein wichtiger Punkt. Wie genau sieht es in Kanada aus und welche Gefahren ergeben sich aus der naturbelassenen Landschaft? Im Blickpunkt stand der Yellowstone Nationalpark. Während ihrer Recherche stolperte die Autorin auch über einen furchtbaren Artikel. Die Überschrift verkündete, ein Grizzlybär im Yellowstone Nationalpark hätte einen Wanderer gefressen. Da war Marah Woolf dann doch überrascht, welche Gefahren ihre Protagonistin Jess zu erwarten hatte.





Ein weiterer wichtiger Recherchepunkt waren natürlich die Götter der griechischen Mythologie. Es gibt sehr viele unterschiedliche Götter und Marah Woolf hatte die Qual der Wahl. Die Auswahl fiel ihr nicht leicht, aber irgendwann stand das Grundkonzept zu Götterfunke und auch die göttlichen Protagonisten hatten ihren Weg in die Geschichte um Jess und Cayden gefunden.





Apoll
Doch nicht alle der ausgewählten Götter gleichen ihrem Vorbild aus der griechischen Mythologie. Die zänkische Hera beispielsweise zeigt sich in Götterfunke als liebenswerte Ziehmutter von Apoll und Athene, die unheimlich gastfreundlich ist und gerne Zitronenkuchen backt. Auch Apoll kommt in Götterfunke besser weg. Anstatt als Rächer und Töter aufzutreten, ist er in Marahs Version ein selbstbewusster Junge, der das Leben mit Leichtigkeit sieht und Jess die eine oder andere Warnung zukommen lässt. Apoll ist einer meiner Lieblingsprotagonisten und ich freue mich schon sehr darauf, ihn im zweiten Band wiederzusehen.


Ein weiterer unheimlich sympathischer Protagonist ist der Götterbote Hermes. Seine Darstellung ist der Autorin wirklich toll gelungen. Ich liebe die kurzen Kapitel aus Sicht des Götterboten.


Robyn                                                                      Jess



Wenn ihr wissen wollt wie Cayden aussieht, schaut doch mal auf der Pinterest Seite von Götterfunke vorbei!
Dort findet ihr viele tolle Bilder zum Buch 

























 Wenn ihr keinen Flashplayer habt, findet ihr HIER das PDf der Leseprobe! *klick* 












Platz 1: Ein Hardcover von Götterfunke

Platz 2: Eine Goodie-Tüte


 

So hüpft ihr in den Lostopf:

- seid Leser meines Blogs und verratet mir, wo ihr mir folgt
- beantwortet mir folgende Frage: Wenn ihr wüsstet, dass eure große Liebe an einem Wettstreit um Mädchen teilnimmt, würdet ihr ihn euch aus dem Kopf schlagen?





Das Gewinnspiel endet am 03.03.2017 um 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen:
 
- Du bist über 18 Jahre alt oder besitzt die Einverständniserklärung deiner Eltern.
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Du bist damit einverstanden, dass dein Name hier auf Facebook veröffentlicht wird
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
- ausgelost wird ein oder zwei Tage nach Ende des Gewinnspiels. Der Gewinner wird hier in den Kommentaren bekanntgegeben.


Ich wünsche euch allen viel Glück!
























Anmerkung: Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, oh, die Geschichte scheint wunderbar. Ich versuche sehr gern mein Glück. Ich folge Dir via GFC und auf Facebook als Jana Zimmermann. Wenn der Wettstreit um das Mädchen um mich ginge, dann hätte ich damit kein Problem. Aber ja, wenn sich meine große Liebe in einem Wettstreit um ein anderes Mädchen befindet, würde ich sie vergessen wollen. Denn dann bin ich nicht mehr erste Wahl. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dises tolle Gewinnspiel :) Ich folge dir auf Facebook.

    Ich denke ja, wenn es die große Liebe ist, dann darf man nicht einfach kampflos aufgeben. Denn für die große Liebe lohnt es sich zu kämpfen.

    Liebe Grüße Melli
    (Melli_K@web.de)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Gewinnspielseite geteilt ;)

    Ich drücke allen die Daumen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen!
    Ich hab so viele tolle Rezi´s schon zu dem Buch gelesen!!! Das Buch soll wirklich genial sein. Aber jetzt zu deiner Frage, ich würde weiter kämpfen und versuchen auf mich aufmerksam zu machen. Ich würde ihn zeigen wollen, dass es auch andere tolle Frauen gibt.
    Ich folge dir über FB als Melli Seifert.

    Liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Ich folge dir über Google und würde gerne mein Glück versuchen!
    Ab wann ist es denn die große Liebe? Ab dem ersten Verliebtsein oder dann wenn man sich gut kennt und auch schon viel gemeinsame Zeit verbracht hat?
    Aber ich würde nicht kampflos aufgeben, aber ich würde mein Leben dennoch weiter leben.
    Viele Grüße
    Sunny

    AntwortenLöschen
  6. Halli hallo :)
    Ich folge dir auf fb ubd bin mitleserin deines blogs hier ;)
    Ja ich würde ihn mir aus dem kopf schlagen da dies in meinen augen ein no go ist ;)

    Liebe grüße

    Carina

    AntwortenLöschen
  7. Wenn es wirklich die ganz ganz große Liebe ist, würde ich um ihn kämpfen und ihm glaube ich vieles verzeihen. Die große Liebe findet man nur einmal.

    ich folge dir über Facebook ;)

    lg
    Tessa

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen :-) Auch ich folge dir bei Facebook.
    Also wenn es meine große Liebe wäre, würde ich versuchen um ihn zu kämpfen. Ich würde ihm zeigen, dass es sich auch lohnt um mich zu kämpfen.
    Wenn ich aber merken würde, dass meine Liebe nur einseitig ist, würde ich ihn schweren Herzens aufgeben - da bin ich sicher, denn das musste ich leider wirklich schon mal tun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich würde nicht so schnell aufgeben. Kämpfen um die größe Liebe immer.

    Bei GFC und FB folge ich Dir als Monika Buchmann.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich folge dir über google+ und über facebook (jutta moi).
    Wenn es meine große Liebe wäre, dann würde ich nicht so schnell aufgeben und um ihn kämpfen - und vor allem mit ihm reden, warum er bei so etwas mitmacht.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  11. huhu

    ich folge dir auf face unter dem gleichen namen :D

    ich würde mich in den wettstreit einklingen damit er mich mal sieht :D

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)
    Sehr schöne Vorstellung ❤
    ich würde es versuchen aber was Das Herz will heißt nicht das es schlau ist.
    Folge dir auf Facebook.
    Ania de Lux

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    das Buch klingt toll - danke für das Gewinnspiel :)! Ich würde auf jeden Fall um meine große Liebe kämpfen...ich folge dir auf FB (Alex So), LG Alex

    AntwortenLöschen
  14. Huhu:-)
    Das käme ganz drauf an aus welchem Grund er daran teilnimmt. Hater Gefühle für dieses Mädchen wäre es ein Grund für mich ihn abzuhaken. Sollte es irgendeinen anderen Grund geben würde ich es probieren.
    Ich folge dir über GFC.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  15. WEnn der mann lieber einen Wettbewerb mitmacht um eine Frau zu bekommen, dann werde ich ihm nicht mehr nachlaufen. Ich möchte Dieb erste Wahl sein und nicht erst genommen werden, wenn es mit dem Wettbewerb nicht geklappt hat:/ ich folge über FB (Gina Tack) LG

    AntwortenLöschen
  16. Hey :)
    Danke für den schönen Beitrag und dem tollen Gewinnspiel.
    Ich würde da sehr gern mitmachen und mein Glück versuchen.
    Ich folge dir auf Google+, Facebook und GFC.
    Ich würde ihn mir nicht aus dem Kopf schlagen, sondern um ihn kämpfen. Man kann sich ja schließlich nicht aussuchen ihn wenn man sich verliebt.
    Liebe grüße Shuting :)

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Gewinnspiel :) Ich folge dir auf Facebook

    Ich würde ihn mir definitiv nicht aus dem Kopf schlagen und mich einfach an dem Wettstreit beteiligen, so dass er dann hoffentlich um mich kämpft.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  18. Ein wirklich wunderbarer Beitrag^^ Ich liebe einfach bei jedem deiner Posts die grafische Gestaltung :D ich wünscht ich wäre auch so kreativ. Ich folge dir übrigens bei GFC^^
    Ganz ehrlich? Wenn ich nicht gut genug wäre und er an so etwas teilnehmen würde könnte er mich kreuzweise^^ So einfach ist das. Es gibt andere tolle Männer.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Oh wow, das ist mal ein toller und ausführlicher Beitrag! Sehr schön.
    Ich folg dir hauptsächlich auf Facebook, Aber schaue dadurch auch immer mal wieder hier rein.
    Ich glaube ich hätte grosse Mühe mit dem Wettstreit. Ich weiss nicht, wie ich reagieren würde, aber ein beenden der Beziehung bzw des Schwärmens kämen schon in Frage.

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,
    du hast dir ja richtig Mühe mit dem Beitrag gemacht. Danke dafür :-) Es hat wirklich Spaß gemacht ihn zu lesen. Jetzt habe ich nur noch mehr Lust das Buch zu lesen :-)
    Wenn ich mitbekommen würde, das meine große Liebe bei so einem Wettbewerb mitmacht, würde ich ihn vermutlich nicht mehr als meine große Liebe ansehen. Oder zumindest nicht versuchen ihn von mir zu überzeugen. Ich denke, wenn die Grundeinstellung nicht stimmt bzw. zueinanderpasst, hat eine Beziehung auf Dauer keine Chance.
    Ich folge dir über GFC.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Vielen Dank für deinen wundervollen Beitrag zu dem Buch. Da steckt eine Menge Arbeit dahinter. Ich bin wirklich begeistert von den vielen Informationen, den schönen Zitaten und Bildern. Götterfunke steht seit der Ankündigung auf meiner Wunschliste. Ich würde mich also riesig über dieses Buch freuen.
    Was würde ich also tun, wenn meine große Liebe in einem Wttbewerb um andere Mädchen mitmacht? Kann man sich einfach entlieben und versuchen zu vergessen? Ich denke nicht, dass das möglich ist. Da ich von jeher weiß, was ich will, würde ich zunächst versuchen um ihn zu kämpfen. Dann würde sich zumindest herausstellen, ob er etwas für mich empfindet. Sollte ersichtlich werden, dass er keine Gefühle für mich hat, müsste ich ihn gehen lassen und meinen Scherbenhaufen wieder zusammensetzen.
    Ich folge dir hier auf deinem Blog und auf Facebook unter Anja Nehaus.

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen ♥

    Endlich noch ein Gewinnspiel zu GÖTTERFUNKE - hoooooffentlich habe ich dieses Mal Glück :3 Das wäre so genial.

    Zu deinen Fragen: Ich folge dir auf GFC und FB

    Ein Wettstreit um Mädchen finde ich grundsätzlich schon mal blöd. Das klingt wie eine Wette und nicht nach dem, was die Mädchen wollen. Wenn meine große Liebe daran teilnehmen würde, wäre ich totunglücklich, aber ich weiß, dass ich mir den Typen dann nicht so einfach aus dem Kopf schlagen könnte, weil, er wäre ja meine große Liebe ^_^ verstehst du?! Ich würde es auf Dauer aber versuchen, denn wer an so etwas teilnimmt, der meint es weder bei anderen noch vielleicht irgendwann bei mir ernst.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Sarah
    lil-daisy@web.de

    AntwortenLöschen
  23. Hallo ;-)
    Ich folge dir auf Facebook (unter Raffaela U.C. - Habe meinen Nachnamen jetzt mal abgekürzt ;-p) und auf Instagram (unter raffislibrary).
    Ich würde glaube ich nicht um einen Mann kämpfen der sich in einem Wettstreit um andere Mädchen befindet.
    Ich würde mich sooooo wahnsinnig über das Buch freuen und dann auch gleich auf meinen Kanälen (Facebook, Instagram, Youtube) Vorstellen und Rezensieren mit Verlinkung zu dir natürlich ;-) Alleine das Cover ist schon der Hammer <3

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen du Liebe,
    sehr toller Beitrag. Da hast du dir ja total Mühe gegeben. Jetzt hab ich auf das Buch gleich doppelt Lust :P Seit die liebe Marah Woolf die ersten Schnipsel zu Götterfunke bekannt gegeben hat, stalke ich die Autorenseite auf Facebook regelrecht :P Das könnte für mich das Buch des Jahres werden. Steht ganz weit oben auf meiner Wunschliste.
    Folgen tu ich dir bei gfc unter demselben Namen.
    Zu deiner Frage:
    Ist schon schwierig. Weiß meine große Liebe denn von mir und meinen Gefühlen? Wenn nicht würde ich schon um ihm kämpfen. Wenn er allerdings von mir und meinen Gefühlen weiß dann würde ich ihn mir wahrscheinlich versuchen aus dem Kopf zu schlagen.
    LG Vanessa
    vanessa-adolf@gmx.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo,

    unter diesen Umständen würde ich versuchen ihn mir aus dem Kopf zu schlagen.
    Ich folge Dir über GFC.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  26. Hallo und vielen Dank für diese schöne Verlosung und die interessanten Einblicke in dieses tolle Buch. Das Buch interessiert mich sehr und gerne mache ich deshalb bei der Verlosung mit.

    Zu Deiner Frage: In diesem Fall würde ich versuchen mir meinen Schwarm aus dem Kopf zu schlagen, weiß aber nicht, ob es mir gelingen würde. Aber die Situation wäre schon schwierig und ich würde davon ausgehen, dass er kein Interesse an mir hat, wenn er an so einem Wettbewerb teilnehmen würde. Und jemandem hinterherzurennen macht überhaupt keinen Sinn.

    Ich folge Dir per E-Mail-Abo, wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende Dir viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  27. Hi,
    toller Beitrag. Um zu deiner Frage zu kommen. Wenn es meine wahre Liebe ist, dann würde ich alles daran setzen, um an dem Wettkampf teilzunehmen und ihn für mich zu gewinnen. Aus dem Kopf würde ich ihn mir keineswegs schlagen, schließlich gehören wir zusammen. Vor allem aber glaube ich nicht, dass ich mit irgendeinem anderen richtig glücklich werden könnte.

    AntwortenLöschen
  28. Hey Nadine, was für ein tolles Gewinnspiel! Ich folge dir über GFC, FB und Google+. Götterfunke ist für Mich die Top Neuerscheinung. Das Buch klingt so toll. Also wenn mein Schwarm an so einem Wettkampf teilnehmen würde, dann müsste ich alles daran setzen ihn mir aus dem Kopf zu schlagen.
    Immerhin ist das doch ein klares Zeichen, dass er kein Interesse hat.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  29. Ich möchte gerne am Gewinnspiel teilnehmen, da ich in letzter Zeit schon auf diversen Blogs über das Buch gelesen habe.
    Und zu deiner gestellten Frage: Also ich hätte dafür kein Verständnis und gehöre auch zum Team "Aus dem Kopf schlagen"!

    Ich folge dir via G+ und GFC als Eelysium Fortuna.

    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende. :)

    AntwortenLöschen
  30. Huhu Nadine,
    vielen lieben Dank für die tolle Chance Marahs neustes Werk zu gewinnen!
    Ich versuche liebend gerne mein Glück, da das Buch schon seit der Entstehung auf meinem Wunschzettel steht und ich unbedingt in die Geschichte abtauchen möchte! :)
    Folgen tu ich dir und deinem Blog schon ein Weilchen. Einmal bei GFC und in Facebook unter meinem richtigen Namen (Michèle Seifert)!

    Um deine Frage zu beantworten... Ich glaub ich würde ihm seinen Spaß lassen, ihm in Anschluss jedoch auch ordentlich die Meinung dazu galgen, wenn es mir dann zu viel wird!

    Liebe Grüße
    Elchi

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein wundervolles Gewinnspiel!

    Ich folge dir auf Facebook als Katharina Pansa.
    Falls mein Schwarm sich wirklich im Wettkampf um ein anderes Mädchen befinden würde, dann würde ich ihn so schnell wie möglich vergessen wollen!

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  32. Tolles Gewinnspiel, danke dafür.
    Ich weiß nicht, wie ich mich verhalten würde. Ich bin sehr eifersüchtig und besitzergreifend. Ich hätte wahrscheinlich sehr große Probleme damit klarzukommen und müsste mich ziemlich zusammenreißen.
    Aber, wenn er mir etwas bedeutet und etwas ganz besonderes ist,ich mir seiner Gefühle sicher sein könnte, dann würde ich mich da durchkämpfen.
    Liebe Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  33. Hallo^^^

    Danke dir für deinen tollen Beitrag.Ich weiss nicht genau was ich machen würde.
    Zum einen wenn es die wahre Liebe ist, lohnt es sich zu kämpfen.
    Ich würde die Mädchen aber warnen. Ich folge dir auf Facebook unter dem gLeichen Namen.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  34. Heyyyyyy,


    ich folge dir schon eine gefühlte Ewigkeit über FB und GFC alias Angel1607 :-D

    Ich weiß nicht, ich denke ich wäre wahrscheinlich besser, wenn ich ihn mir aus dem Kopf schlagen würde, aber können würde ich es sicher nicht! Und vielleicht, vielleicht ändert sich ja alles und es geht gut aus?!

    Lg
    Gaby

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Nadine :)

    Ein wirklich interessanter Einblick - das Buch steht schon seit dem Erscheinungstag auf meiner Wunschliste. Ich folge dir via GFC als Prettytigers Bücherregal.

    Ich hätte wohl auch kein Verständnis für einen solchen Wettstreit und würde versuchen, ihn mir aus dem Kopf zu schlagen, auch wenn das wohl sehr schwer werden würde, wenn es wirklich die eine große Liebe sein sollte ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal
    prettytiger(at)web.de

    AntwortenLöschen
  36. Ahoy Nala,

    ich hoffe mal, das ich meinen kühlen Kopf auch im verliebten Zustand behalten würden - und dann ja, ganz sicher würd´ ich ihn mir aus dem Kopf schlagen ^^ Im Buch weiß man, das es gut endet, im echten Leben eher nicht xD

    Ich folg dir als Marysol Fuega via GFC ;)

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. Hallo,
    ich folge via Bloglovin als It's a Beautywonderland.
    Also ich würde mir meinen Schwarm dann wohl wirklich auch dem Kopf schlagen. Denn auf einen Konkurrenzkampf und Zickenkrieg hätte ich gar keine Lust.

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Nadine,
    ich habe Dich über Aleshanee gefunden und folge Dir nun hier auf dem Blog. :)
    Das Buch will ich unbedingt noch lesen und versuch somit einfach mein Glück bei Dir.♥

    Das mit dem Wettstreit ist schwer zu sagen. Spontan würde ich sagen: Nein, auf keinen Fall. Ich will nicht einfach eine Nummer sein.
    Aber wer weiß, was das Herz in einem solen Moment sagen würde.
    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  39. Guten Morgen :)
    ein sehr schöner Beitrag. Ich liebe ja die Bücher von Marah Woolf und bin auch schon sehr gespannt auf dieses :)
    Hm... wenn meine große Liebe an einem Wettstreit teilnehmen würde... Ich würde glaube ich erst einmal versuchen mit ihm darüber zu reden und seine Einstellung dazu rauszubekommen. Und ja - wenn er diesen Wettstreit toll findet, würde ich ihn mit wahrscheinlich aus dem Kopf schlagen. Oder das zumindest versuchen...
    Ich folge dir über GFC.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  40. huhu, einen tollen Blog hast du hier - ich bin dir bis vor kurzem auf Facebook gefolgt aber jetzt habe ich mich auch hier eingetragen :-) so und zu deiner Frage: puhhhh schwierige Situation - ich glaube erst wäre ich total sauer und entäuscht aber dann würde ich mit ihm reden und je nachdem wie er reagiert und was er sagt würde ich ihm glauben und verzeihem oder ihn zum teufel jagen.

    AntwortenLöschen
  41. Ich folge gerne via GFC als Daniela Schiebeck und würde mit ihm in dem Falle aus dem Kopf schlagen, ganz klar.

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  42. Hallo :)

    Das Buch möchte ich unbedingt lesen. Ich bin ein großer Fan der griechischen Mythologie und stocke seid Jahren immer wieder mein Wissen auf. Da darf das Buch natürlich nicht an mir vorbei gehen. :)
    Wenn ich ihn wirklich liebe, würde ich um ihn kämpfen. Wenn ich ihn allerdings gerade erst kennen lerne und von Anfang an von dem Wettstreit wüsste, würde ich vermutlich versuchen die Finger von ihm zu lassen. ;)

    Ich folge dir über meinen Google+ Account und springe sehr gerne in den Lostopf. :)

    Liebe Grüße
    Alicia
    (alicia@joerg-neu.de)

    AntwortenLöschen
  43. Hallo,

    wenn ich so was herausfinden würde, dann würde ich wahrscheinlich schon versuchen ihn mir aus dem Kopf zu schlagen... ob das klappt, weiß ich allerdings nicht ;)
    Ich folge per bloglovin.

    LG

    AntwortenLöschen
  44. Huhu,
    Folge dir auf Google+ unter diesem Namen :)
    Ich fände es sogar ganz cool, wenn ich unter den Mädchen wäre. Irgendwie so "Selection"like (Kiera Cass). Doch wenn ich nicht dabei wäre würde ich das (versuchen zu) ändern ;)
    Gaanz liebe Grüße
    Meli
    neumueller_m@web.de

    AntwortenLöschen