[Tagebuch eines Frostmädchens] Wintermagie


 

Herzlich willkommen zu "Die Magie des Winters - Tagebuch eines Frostmädchens"


Auf euch warten fünf exklusive Einblicke in das Tagebuch des Frostmädchens und es gibt tolle Gewinne. 
Gestern habt ihr bei Bücherleser einen Einblick in einen Brief von Neve an Lauri erhalten.

Heute erfahrt ihr aus Neves Tagebuch, was sich hinter der Wintermagie verbirgt.

Morgen geht es bei Nici´s Buchecke mit der ersten Begegnung zwischen Neve und Lauri weiter!
 











 Wenn ihr keinen Flashplayer habt, findet ihr HIER das PDf des Tagebuchs! *klick* 















 
Gewinnt eines von zwei Taschenbücher von "Das Frostmädchen"

 

Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr Lose sammeln. Auf jedem Blog gilt es eine Frage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los. Bitte denkt daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail Adresse zu hinterlassen. Wer die Kommentarfunktion nicht nutzen kann, sendet seine Antwort einfach per E-Mail an nalas.blog@gmail.com.

 

 

Für das heutige Tageslos müsst ihr mir folgende Fragen beantworten:

Stellt euch vor ihr wärt das Frostmädchen, was hättet ihr euch unter der Wintermagie vorgestellt?




Teilnahmebedingungen


- Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, ansonsten benötigen wir eine Einverständniserklärung deiner Eltern.
-Du musst einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben.
- Deine Adresse wird nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.
- Falls dein Gewinn auf dem Postweg verloren gehen sollte, übernehmen wir keine Haftung dafür.
- Die GewinnerInnen erklären sich einverstanden, dass ihr Name im Rahmen der Tour öffentlich genannt werden darf.
- Weder Facebook noch Blogger haben etwas damit zu tun.
- Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Das Gewinnspiel läuft bis zum 04.12.2016 um 23:59 Uhr.





28.11. - Neves Brief an Gideon
Bücherfarben


29.11. - Video über Gideons Brief an Neve
Kunterbunte Bücherwelt
 

30.11. - Neves Brief an Lauri
Bücherleser


01.12. -  Tagebucheintrag Wintermagie
HIER BEI MIR :D
 

02.12. - Tagebucheintrag erste Begegnung zwischen Neve und Lauri
Nici´s Buchecke




Kommentare:

  1. Hallo, also wenn ich das Wort Wintermagie höre, muss ich unweigerlich an Frozen denken und an Elsa mit ihren Frost-Kräften. Daher würde ich mir so etwas in de Art auch unter Wintermagie vorstellen :D
    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Bei Wintermagie denke ich an mehrere Sachen:
    - dass Wetter zu beherrschen
    - Dinge einfrieren und auftauen lassen zu können
    - aus dem Schnee Dinge nach belieben zu formen und bauen

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich komme da sofort auf Schneegestöber, Schneestrahl oder Eisstrahl. Ansich das Wetter zu kontrollieren.

    Gruß Sabrina W.

    p.s Der Link zu Bücherleser funktioniert nicht :(

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    bei Wintermagie denke ich zuerst an die Beeinflussung des wetters. also das schnee oder Sturm hervor gerufen werden. Oder auch das Wasser zu Eis wird.

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine :D

    Erst einmal finde ich dein Tagebucheintrag echt cool. :D
    Schön ausgeschmückt :-)

    Uh. Ich stelle mir ja unter der Magie vor, dass Neve eine gewisse Kälte von sich strahlt. xD Das würde ja auch zur Tatsache passen, dass alle Menschen sterben, wenn sich Neve bei Ihnen lange aufhält.
    Desweiteren denke ich, dass die Wintermagie etwas schönes sein kann. *An Jack Frost denk*
    Ich schätze, sie hat die Fähigkeit, dass Eis zu kontrollieren. So ist es ja auch in Frozen :D
    Naja... Eine gute und schlechte Magie zur selben Zeit. Man muss nur wissen, wie man sie richtig anwenden kann.

    Liebe Grüße
    Meliha

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Bei Wintermagie denke ich an Narnia, eiskönigin, X-Men und die Unglaublichen. Am ehesten kommt mirdie Fähigkeitkn den Sinn Dinge gefrieren zu lassen.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    danke für den tollen Beitrag.
    da hat man heutzutage wirklich frozen im kopf.
    Ich stelle mir unter wintermagie auch vor, dass man Schnee und Eis kontrollieren kann z.b. in form des wetters oder ähnlichem.

    LG
    Ann-Sophie Schnitzler

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich denke dabei an Weihnachten, glitzernde Eiszapfen, klirrender Frost mit schönem Sonnenschein, natürlich Schnee. Und vielleicht auch etwas Magie.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    ich habe bei Wintermagie sofort an Wetter denken müssen und dass man damit beeinflussen kann ob es schneit oder nicht :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    ich würde mir unter Wintermagie vorstellen, Sachen einfrieren und das Wetter kontrollieren zu können, also es beispielsweise Schneien zu lassen.
    Liebste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen