[REZENSION] Fuchsrot





Autor:    
Amber Auburn
Reihe:Academy of Shapeshifters
ISBN:Fuchsrot (Band I)
Format:Taschenbuch
Seiten:80
Genre:Jugendbuch / Fantasy
ISBN:978-1530388677
Preis:4,89 € (eBook 0,99 €)


Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.« Lena führt ein ganz normales Leben. Sie geht zur Schule, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. Niemals hätte sie für möglich gehalten, etwas Besonderes zu sein. Am Tag ihres sechzehnten Geburtstags allerdings ändert sich das. Nicht genug, dass sich ihre Sinne schlagartig verbessern. Sie wird noch dazu bewusstlos und mit Erinnerungslücken im Wald aufgefunden. Als Lena erfährt, dass sie die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können, glaubt sie an einen Irrtum. Doch es bleibt keine Zeit für Fragen. Sie ist in Gefahr und muss sofort ihr Zuhause verlassen. In einem Camp, tief in den bulgarischen Wäldern, jenseits der Zivilisation, findet sie nicht nur die Wahrheit, sondern auch den Jungen ihrer Träume. "Fuchsrot" bildet den Auftakt zur Academy of Shapeshifters-Serie.



Meine Meinung zum Buch:

Auf „Fuchsrot“ bin ich durch die Agentur Mainwunder Buchblogger aufmerksam geworden und durfte dieses tolle Buch im Rahmen einer Facebook-Leserunde lesen. Obwohl ich es nicht für möglich gehalten hätte, haben mich die wenigen Seiten des Buches völlig in den Bann gezogen. Amber Auburn versteht es perfekt, den Leser in kürzester Zeit zu fesseln.

Bis zu ihrem sechszehnten Geburtstsag ist Lena ein ganz normales Mädchen. Doch an ihrem Geburtstag geschieht etwas sehr Merkwürdiges. Auf dem Weg nach Hause wird sie von ihren Mitschülerinnen gehänselt. Mit einem Mal kann Lena nur noch an Flucht denken. Wie ein gehetztes Tier rast sie los, mitten in den Wald hinein. Dann bricht sie zusammen. Als sie schließlich gefunden wird, kann sie sich nicht mehr daran erinnern, was im Wald geschehen ist. Doch dieses Ereignis ändert ihr Leben von Grund auf. Zuhause angekommen erfährt sie, dass sie ein Gestaltenwandler ist und sich in großer Gefahr befindet. Dann geht alles ganz schnell und Lena wird von einn paar Männern abgeholt. Es bleibt kaum Zeit zum Abschied. Die Reise führt sie tief in die Wälder Bulgariens, wo sie in ein Ausbildungscamp für Gestaltenwandler gebracht wird. Dort angekommen findet sie nicht nur schnell eine Freundin, sondern trifft auch auf den Jungen ihrer Träume.

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil von Amber Auburn ist sehr locker und jugendlich. Obwohl das Buch nur 80 Seiten umfasst, konnte mich die Geschichte schnell fesseln. Der Einstieg und das Erzähltempo sind rasant, da auf wenigen Seiten viel untergebracht werden muss. Lena ist mir schnell ans Herz gewachsen. Sie ist eine sehr sympathische und mutige Protagonistin. Gerade die vielen eingestreuten Details machen es dem Leser leicht, Lena zu mögen. Sie ist nicht perfekt, liebt Bücher und Pfannkuchen mit Erdbeermus. In der Schule gehört sie nicht zu den beliebtesten Mädchen. Doch sie ist mutig und hilfsbereit. Ich konnte mich von Anfang an gut in sie hineinversetzen. Die anderen Charaktere verblassen neben Lena deutlich, was aber durch die Länge des Buches auch schwer anders machbar ist. Ich denke, in den Folgebänden lernt man die anderen wichtigen Charaktere besser kennen. Tatsächlich gibt es nicht viele Bücher, die so kurz sind und den Leser so schnell fesseln können. Ehrlich gesagt war mir das Buch viel zu kurz, da ich so schnell durch war und unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Die Reihe ist wie eine Serie ausgelegt und wird in kurzen Episoden erscheinen. Das Cover ist wirklich wundervoll und ich muss sagen, dass ich das Buch lieber als dickes Taschenbuch gehabt hätte, als in vielen kleinen, dünnen Büchern, damit man länger was davon hat. Abgesehen vom Format konnte mich Amber Auburn mit ihrem Reihen-Auftakt vollkommen überzeuen. Ich freue mich schon sehr auf die nächste Episode!


Fazit:
"Fuchsrot" ist ein wunderbarer Auftakt der Fantasy-Reihe "Academy of Shapeshifters". Obwohl das Buch so kurz ist, konnte es mich schnell fesseln und mitreißen. Ich freue mich schon auf die zweite Episode!



Meine Bewertung:
Schreibstil:4,0 Punkte
Geschichte:4,5 Punkte
Charaktere:4,0 Punkte


Gesamt:
4,2 von 5 Eulen







Anmerkung: Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.
.

Kommentare:

  1. Hi,
    ich finde du hast es mit deiner toll beschriebenen Rezension zu diesem Buch genau auf den Punkt getroffen und ich teile deine Meinung. Mich hat es nämlich auch total gefesselt und bin gespannt auf Episode 2.

    lg
    Betti

    AntwortenLöschen
  2. hey Nadine,

    ich war auch total überrascht wie unglaublich schnell ich mitten in der Geschichte war. Die Autorin hat es wirklich geschafft mich zu fesseln auf so wenigen Zeilen und gleichzeitig die neugierde auf alle folgenden Bände zu schüren. :)

    Liebe Grüße,
    ruby

    AntwortenLöschen