[REZENSION] Love & Lies - Alles ist verziehen



http://www.amazon.de/gp/product/3453419162/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3453419162&linkCode=as2&tag=selecbooks-21


Autor:Molly McAdams
Reihe:Love & Lies
Titel:Alles ist verziehen (Band II)
Format:Taschenbuch
Seiten:384
Genre:Jugendbuch / Liebesgeschichte
Verlag:Heyne Verlag
Preis:8,99 € (eBook 7,99 €)
http://selectionbooks.blogspot.de/2015/08/rezension-die-greifen-saga-von-cm.html#more 
Das Buch bei Amazon ansehen.




Inhalt:


Eigentlich sollte Rachel die Hochzeit mit Kash planen, der Liebe ihres Lebens. Nach ihrem verrückten ersten gemeinsamen Jahr ist sie bereit, ein geordnetes und völlig normales Leben zu führen. Nun ja, eben so normal, wie es geht. Doch die beiden wurden mit etwas konfrontiert, das sie auseinanderzureißen droht.



Meine Meinung zum Buch:


Endlich geht es weiter mit Rachel & Kash! Nachdem mich der Auftakt der New-Adult Reihe "Love & Lies - Alles ist erlaubt" mit jeder Menge Nervenkitzel überzeugen konnte, war ich mehr als gespannt auf den finalen Band der Dilogie. Die Autorin Molly McAdams punktet auch im zweiten Band mit jeder Menge Spanung. Ich finde den Abschluß der Reihe sogar noch gelungener, als den ersten Band.

Eigentlich wollten Kash und Rachel ein ganz normales Leben führen und ihre Hochzeit planen. Doch Kash wird von seiner Vergangenheit eingeholt. Rachel, die er über alles liebt, wird entführt. Die Forderung der Entführer ist völlig unrealistisch und Kash steht vor einem riesigen Scherbenhaufen. Er weiß, wer Rachel in seiner Gewalt hat und wie gefährlich diese Situation für sie ist. Kash ist völlig machtlos. Seine einzige Option ist es, Rachel zu finden, bevor sie getötet wird.

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen. Besonders schön fand ich, dass das Buch nicht an der Stelle beginnt, an der Band 1 aufgehört hat. Vor dem ersten Schrecken darf der Leser ersteinmal in das alltägliche Leben von Rachel und Kash eintauchen. Hier wird sehr schnell deutlich, wie sehr sich beide lieben. Die Hochzeitsplanungen laufen auf allen Touren und ein normales, glückliches Leben scheint zum Greifen nahe zu sein. Durch diesen gelungenen Einstieg in das Buch wird sich der Leser bewusst darüber, wie perfekt alles scheint und wie glücklich Rachel und Kash sind. Das finde ich in Hinsicht auf die weitere Entwicklung der Story besonders wichtig, falls das Lesen des ersten Bandes etwas länger her ist. Das Verhältnis von Rachel und Kash erscheint so innig, dass man denkt, nichts könnte die beiden trennen oder ihre Gefühle ändern. Und doch passiert genau das. Gewaltsam werden sie voneinander getrennt und auch ihre Gefühle füreinander müssen in Frage gestellt werden.

Der zweite Band "Love & Lies - Alles ist verziehn" ist eine emotionale Achterbahnfahrt. Die Story zerreißt dem Leser das Herz. Was passiert, wenn der, den du liebst, in deinen schimmsten Stunden nicht bei dir ist? Menschen verändern sich durch prägende Erlebnisse, von denen Rachel schon mehr als genug in ihrem Leben hatte. Doch wie viel kann ein Mensch ertragen, bis er zu jemand anderem wird? Absolut gelungen fand ich Rachels Entwicklung nach ihrer Entführung. Damit hätte ich absolut nicht gerechnet und war von der Idee begeistert. Molly McAdams gelingt es absolut wundervoll, Rachels Gefühlswelt darzustellen. Ich habe im Laufe der Geschichte ein paar Mal Tränen im Gesicht gehabt, weil ich so gut nachvollziehen konnte, wie sich Rachel fühlt. Gerade ihre innere Zerrissenheit wird wahnsinnig gut dargestellt.

Molly McAdams gelingt auch mit dem Finale ihrer Dilogie wieder ein perfekter Genre-Mix aus New Adult- und  Thriller-Elementen. Romantik, Liebe, Herzschmerz, Spannung und Action - auch in diesem Band ist einfach alles dabei. Das Buch ist sogar noch spannender, als der erste Teil. Die Spannungskurve nimmt bis zum Schluß nicht ab. Einmal angefangen zu lesen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Durch den lockeren und flüssigen Schreibstil fliegt man nur so durch die Seiten. Die ganze Zeit bangt man um Rachel und fragt sich, ob das alles übergaupt noch gut ausgehen kann. Insgesamt ist "Love & Lies - Alles ist verziehen" ein fantastisches Finale, das rundum perfekt gelungen ist.


Fazit:

"Alles ist verziehen" ist ein absolut perfekt gelungener Abschluss der New-Adult Reihe "Love & Lies". Alles dreht sich um die Liebe, die Menschen stärken oder schwächen kann. In dieser Hinsicht hält die Story einige Überraschungen parat. Man fliegt nur so durch die Seiten und die Spannung nimmt bis zum Ende kaum ab. Wer "Love & Lies" noch nicht gelesen hat, sollte spätestes jetzt den ersten Band zur Hand nehmen. Es lohnt sich!


Meine Bewertung:

Schreibstil:4,5 Punkte
Geschichte:5,0 Punkte
Charaktere:5,0 Punkte


Gesamt:

4,8 von 5 Eulen









Anmerkung: Hinter dem verwendeten Verlinkungen stecken Affiliate-Links des Amazon Partnerprogramms.
Nach §6 TMG ist kommerzieller Inhalt zu kennzeichnen.

Kommentare:

  1. Hallo Nadine,

    ich habe jetzt nur auf dein Fazit geschaut, da ich den ersten Band auch noch nicht kenne. Scheint sich aber auf jeden Fall zu lohnen und wandert daher auf der Wunschliste nach oben.
    Das Cover finde ich auch einfach traumhaft schön :)
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,

      die Reihe ist echt klasse. Band 1 war schon gut, aber der zweite Band hat mir noch viel besser gefallen. Ja, das Cover gefällt mir auch wahnsinnig gut!

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  2. Huhu Nadine,
    Was für eine wunderschöne Rezi! Bücher, die einem beim Lesen das Herz zerreißen, ich muss wirklich dringend den ersten Band aus dem Regal holen!

    Liebe Grüße vom Lesemonsterchen Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani,

      hach, Love & Lies 2 ist auch einfach toll. Vor allem weil einiges sehr überraschend kommt und es dadurch immer spannend bleibt.

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  3. Hey Süße,

    ich habe den zweiten Teil jetzt auch schon durch und bin verliebt. Diese Geschichte war wirklich etwas besonderes und dieser zweite Teil hat mich sehr berührt. Die Autorin hat es verstanden die Psyche unglaublich gut wiederzuspiegeln. Definitiv ein Highlight.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes,

      definitiv! Ich bin wirklich begeistert! Mit dem, was passiert ist, hätte ich echt nicht gerechnet.

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen
  4. Ich bin schon ganz heiß auf Band 1 - aber aktuell habe ich Buchkaufverbot wegen der Urlaubskasse. ;)

    ♥liche Grüße vom Lenchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      hihi, das kenne ich. Bei mir sieht es gerade genauso aus. Wir wollen bald Sommerurlaub machen und ich muss mich echt ranhalten mit sparen :) Also gerade auch ein dickes Buchkaufverbot.

      Liebe Grüße
      Nadine

      Löschen